Kinder Ingavirin

In Zeiten von saisonalen Grippe- und Erkältungsepidemien braucht ein Körper eines geschwächten Kindes Medikamente, die Virusinfektionen schonend bekämpfen.

Kinder-Ingavirin ist eines der wirksamsten antiviralen Medikamente, die zur Behandlung von Kindern im Schulalter eingesetzt werden können. Der Hersteller versichert, dass das Medikament selbst alle charakteristischen Symptome der Krankheit beseitigt. Daher ist keine komplexe Therapie erforderlich.

Allgemeine Informationen zum Medikament

Ingavirin wird seit 2009 von der inländischen Firma Valenta Pharm hergestellt. Es gibt zwei Arten von Medikamenten: mit einer höheren Dosis für Erwachsene und mit einer niedrigeren Dosis für Kinder. Das Medikament hat antivirale und immunmodulatorische Eigenschaften. Bekämpft effektiv virale Infektionen, einschließlich der Grippetypen A und B, beseitigt Kopfschmerzen und verstopfte Nase.

Zusammensetzung und Freigabeform

Das Medikament ist in Form gelber Kapseln erhältlich, die mit Granulat und Pulver gefüllt sind. Ein leichtes Verklumpen des Inhalts ist zulässig, das mit leichtem Druck beseitigt wird. Auf der Schale befindet sich das Produktlogo: der weiße Buchstabe "And" im Kreis. Im Karton des Arzneimittels befindet sich eine Blase mit 7 Tabletten der Größe Nr. 2 und Anweisungen für den medizinischen Gebrauch.

Enthält eine Kapsel:

  • Der Hauptwirkstoff ist Vitagluta 60 mg;
  • Hilfsstoffe - Kartoffelstärke, Magnesiumstearat, Lactose-Monohydrat und Aerosil;
  • Shell - Gelatine, Farbstoffe, Schellack, Propylenglykol, Titandioxid.

Wichtig: Ingavirin für Erwachsene ist in rot erhältlich und enthält 90 mg Wirkstoff.

Indikationen zur Verwendung

Das Ingavirin von Kindern ist zur Behandlung und Vorbeugung von akuten respiratorischen Virusinfektionen bestimmt:

  • Typ A Grippe;
  • Typ B Grippe;
  • durch Adenovirus verursachte Pathologien;
  • Parainfluenza;
  • PC-Infektion.

Wichtig: Ärzte empfehlen die Verwendung des Arzneimittels spätestens 48 Stunden nach den ersten Anzeichen von ARVI.

Das Medikament hilft dabei, die Körpertemperatur zu senken, die Vergiftung des Körpers zu reduzieren, effektiv gegen Erkältungszeichen zu kämpfen und die Dauer zu reduzieren.

Gegenanzeigen und mögliche Nebenwirkungen

Das Medikament mit einer Dosis von 60 mg wird Kindern im Alter von 7 bis 17 Jahren verschrieben. Es wird nicht empfohlen, Arzneimittel für Kinder unter diesem Alter zu verwenden. Die wichtigsten Kontraindikationen sind:

  • Überempfindlichkeit gegen Bestandteile;
  • Alkoholkonsum während der Behandlung;
  • gleichzeitige Anwendung von Ingavirin und Antibiotika (nur ärztlich verordnet).

Wichtig: Es ist verboten, Ingavirin in irgendeiner Dosierung für schwangere und stillende Frauen zu trinken, da die Auswirkungen auf diese Patientengruppe nicht untersucht wurden.

Ingavirin gehört zu den sichersten antiviralen Medikamenten. Die einzige Nebenwirkung ist eine mögliche allergische Reaktion auf die Zusammensetzung, die sich in einem Hautausschlag, Schmerzen im Magen oder einer Verletzung des Stuhls äußert. In solchen Fällen sollten Sie ins Krankenhaus gehen.

Wie zu nehmen und für Kinder zu dosieren

Ingavirin sollte anfangen zu trinken, sobald die ersten Symptome der Krankheit auftreten: Idealerweise nicht später als 2 Tage. Andernfalls ist die Wirkung des Arzneimittels weniger ausgeprägt.

Die Behandlung dauert je nach Schwere des Zustands des Kindes 5 bis 7 Tage. Trinken Sie täglich eine Pille (60 mg), unabhängig von der Mahlzeit: Sie können es morgens auf leeren Magen oder nach dem Mittag- oder Abendessen einnehmen. Es ist ratsam, Ingavirin gleichzeitig zu trinken, da der Abstand zwischen der Einnahme der Pille mindestens einen Tag betragen muss.

Sie müssen die Kapsel nicht öffnen und den Inhalt separat nehmen: Die Hülle ist löslich und eignet sich für die orale Verabreichung.

Wichtig: Kinder unter 18 Jahren können das Medikament mit einer Dosierung von 90 Gramm nicht verwenden.

Besondere Anweisungen

Das Medikament verursacht keine Schläfrigkeit und verringert die Konzentration der Aufmerksamkeit nicht, so dass die Einnahme des Medikaments die Arbeit nicht stört, die geistige Aktivität und eine schnelle Reaktion erfordert.

Ingavirin muss zusammen mit anderen Arzneimitteln nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Analoga der Droge

Obwohl Ingavirin als eines der wirksamsten antiviralen Arzneimittel gilt, kann es nicht von Kindern unter 7 Jahren eingenommen werden, und die Kosten für das Arzneimittel sind nicht die günstigsten (etwa 450 Rubel). Bevor Sie sich mit analogen Arzneimitteln befassen, ist es erwähnenswert, dass Apotheken mit ähnlichen Wirkungen in Apotheken verkauft werden, aber es gibt keine vollständigen Ingavirin-Analoga.

Kagocel

Antivirales Medikament, das Kindern ab 3 Jahren verabreicht werden kann. Kämpft effektiv gegen durch Viren verursachte Infektionen und stärkt das Immunsystem. Eine Packung enthält 10 Tabletten, die dreimal täglich getrunken werden. Der Behandlungsverlauf von 4 Tagen.

Preis: ab 250 Rubel.

Ergoferon

Ergoferon hat antivirale, immunmodulatorische und antiallergische Eigenschaften. Zulässig für Babys ab 6 Monaten zur Vorbeugung und Behandlung von Viruserkrankungen. In der Packung mit 20 Pastillen. Kindern zwischen sechs Monaten und drei Jahren wird empfohlen, 1 Tablette in einer kleinen Menge gekochten Wassers aufzulösen und dreimal täglich anzuwenden.

Preis: von 300 Rubel.

Cycloferon

Analoges Medikament bekämpft Virusinfektionen, beseitigt Entzündungen und stärkt die Abwehrkräfte des Körpers. Cycloferon kann Kindern ab 4 Jahren verabreicht werden. Die Verpackung besteht aus 20 Tabletten, von denen jede 150 mg Wirkstoff enthält. Es wird 1 bis 4 Tabletten (je nach Alter) gleichzeitig eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen.

Preis: von 300 Rubel.

Anaferon-Kinder

Anaferon hat eine immunmodulatorische und antivirale Wirkung, es ist angezeigt bei der Behandlung von Infektionen. Sie können Kinder ab dem ersten Lebensmonat geben. Am ersten Tag müssen Sie 8 Tabletten trinken, dann - 1 Tablette 3-mal täglich.

Preis: ab 200 Rubel für 20 Tabletten.

Arbidol

Arbidol wird bei Grippe und Erkrankungen der Atmungsorgane eingenommen. Das Medikament ist in Tabletten, Kapseln und Pulver erhältlich. Kann für Kinder ab 3 Jahren verwendet werden. Tabletten werden in Dosierungen von 50 und 100 mg verkauft. Die Behandlung dauert je nach Art der Infektion 5 bis 14 Tage.

Preis: von 150 (10 Stücke von 50 mg) bis 450 (20 Stücke von 100 mg).

Für die Behandlung von Kindern muss Ingavirin die richtige Dosierung wählen - 60 mg. Das Medikament sollte einmal täglich getrunken werden, unabhängig von der Mahlzeit, was sehr praktisch ist. Trotz der Tatsache, dass der Preis höher ist als bei anderen Analoga, reicht eine Packung des Medikaments für eine vollständige Behandlung aus. Ingavirin sorgt für eine schnelle Erholung und schützt den Körper vor wiederholten Erkrankungen.

Gebrauchsanweisung für Kinder Ingavirin 60, ➄ Analoga zum Austausch

Zusammensetzung und pharmakologische Eigenschaften

Da die meisten Virusinfektionen durch Tröpfchen aus der Luft übertragen werden, ist es nahezu unmöglich, ein Kind vor einer Infektion zu schützen. Ingavirin für Kinder - ein wirksames Medikament zur Behandlung von akuten Virusinfektionen (ARVI), Influenzaviren (B, A, A / H1N1, A / H3N2, A / H5N1), verhindert das Auftreten von Komplikationen nach einer Krankheit. Das Medikament wird auch im Hinblick auf vorbeugende Methoden bei Erkältungen eingesetzt.

  • wirkt sanft auf den Körper;
  • fördert eine schnelle Genesung;
  • stärkt die Resistenz gegen Virusinfektionen.

Der Wirkstoff ist Vitagluta (Imidazolylethanamidpentandisäure). Die Zusammensetzung enthält Hilfsstoffe:

  • Kartoffelstärke;
  • Magnesiumstearat - E572;
  • Milchzucker;
  • Polysorb;
  • Aerosil

Die Zusammensetzung von Ingavirin für Kinder und Erwachsene unterscheidet sich nicht, mit Ausnahme der Wirkstoffmenge in einer Kapsel (Kinder - 60 mg, Erwachsener - 90 mg). Bei der Auswahl eines Arzneimittels sollte darauf geachtet werden, dass eine Überdosierung bei Kindern vermieden wird.

Vitagluta aktiviert das angeborene Immunsystem durch Erhöhung des Interferonspiegels. Wirkstoffe stimulieren die Produktion eines antiviralen Proteins, das den Prozess der Virusreplikation blockiert. Was ist Immunität und wie man es bei Kindern erhöht, sah Dr. Komarovsky:

Die maximale Konzentration von Ingavirin liegt innerhalb von 30 bis 35 Minuten nach der Einnahme. Das Medikament gelangt, ohne zu verlangsamen, in den Blutstrom aus dem Gastrointestinaltrakt (Gastrointestinaltrakt), wird gleichmäßig in den inneren Organen verteilt und wirkt auf komplexe Weise. Ingavirin durchläuft den Stoffwechsel nicht, wird in unveränderter Form dargestellt. Drug Das Medikament wird durch den Darm freigesetzt (Defäkation), ¼ durch die Nieren (Urin). Der Ausscheidungsprozess dauert 23-24 Stunden.

Anwendungshinweise und Altersbeschränkungen

Ingavirin 60 (für Kinder) wird seit dem 7. Lebensjahr zur Vorbeugung und Behandlung von Viruserkrankungen eingesetzt. Die Anwendung von Kindern in 3, 4, 5 und 6 Jahren ist nur auf Empfehlung eines Arztes nach klarer Definition möglicher Risiken möglich.

Die Behandlung ist wirksam bei:

  • ARVI;
  • Grippe;
  • Adenoviren;
  • respiratorisches Synzytialvirus;
  • Parainfluenza;
  • andere Viruserkrankungen.

Aufgrund der ausgeprägten entzündungshemmenden Wirkung verringert das Arzneimittel die Intensität solcher pathologischen Symptome wie Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen bei Fieber, Intoxikation und Intoxikation. Pharmakologische Eigenschaften des Medikaments gelten nicht für bakterielle Infektionen.

Die Therapie ist wirksamer, wenn die Behandlung an den ersten Tagen (bis zu 48 Stunden) der Krankheit beginnt. Schon geringfügige Symptome von ARVI sind ein Grund für eine sofortige Behandlung.

Hersteller, Preis, Freigabeformular

Hersteller - Russisches Pharmaunternehmen "Valenta Pharmaceuticals". Das Medikament ist seit 2009 im Handel.

Erhältlich in gelben Kapseln (Erwachsenenkapseln - rot) mit weißem, feinkörnigem Pulver. Die Droge hat keinen Geschmack, keinen Geruch.

Die Kapseln sind in Blisterpackungen à 7 Stück verpackt, die für einen einwöchigen Therapieverlauf bestimmt sind.

Blister und ausführliche Anweisungen zur Anwendung von Ingavirin 60 für Kinder sind in einer individuellen Schachtel mit der Fabrikkennzeichnung verpackt, die den Zeitraum der Lagerung und Herstellung angibt.

INGAVIRIN 60 wird ohne Rezept verkauft, der Durchschnittspreis auf dem Territorium der Russischen Föderation beträgt 450-470 Rubel.

Dosierung, Art der Anwendung

Die Dosierung für Kinder hängt von der Form der Erkrankung ab. Zum Zeitpunkt der akuten Form von ARVI beträgt die Dosis des Arzneimittels für die ersten 3 Tage täglich 2 Kapseln. Dann muss die Dosierung auf 1 Kapsel reduziert werden. Kurs bis zu 7 Tagen.

Es wird nicht empfohlen, die Dosierung und Dauer des Kurses ohne die entsprechenden Empfehlungen des behandelnden Kinderarztes zu erhöhen. Ingavirin zur Prophylaxe wird Kindern 5 Tage lang in einer Kapsel zugeordnet. Es wird unabhängig von der Verwendung von Lebensmitteln eingenommen. Die Schutzhülle der Kapsel verhindert negative Auswirkungen auf die Mikroflora des Magens und Darms zum Zeitpunkt der Auflösung. Das Medikament muss mit ausreichend Wasser abgespült werden.

Mögliche Nebenwirkungen, Verträglichkeit mit anderen Medikamenten

Es ist strengstens untersagt, Menschen mit individueller Sensibilität für die Bestandteile Medikamente einzunehmen. Zu den Nebenwirkungen gehören allergische Reaktionen. Bei Überdosierung die Einnahme abbrechen und einen Kinderarzt konsultieren.

Ingavirin 60 für Kinder ist ein komplexes antivirales Medikament. Es kann ohne komplexe Therapie unabhängig eingenommen werden. Wenn der Patient jedoch bakterielle HNO-Erkrankungen identifiziert hat, sollte die Aufnahme durch Antibiotika ergänzt werden. Unabhängig behandelt Ingavirin keine bakterielle Infektion.

Die Verträglichkeit mit anderen Medikamenten sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden. Es ist unmöglich, die komplexe Therapie unabhängig voneinander anzuwenden. Wenn die Erkrankung des Babys von Husten begleitet wird, empfehlen Ärzte häufig therapeutische Massagen.

Lagerungsregeln und Haltbarkeit

Lagerbedingungen bedeutet:

  • bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C;
  • kein direktes Sonnenlicht;
  • außerhalb der Reichweite von Kindern.

Haltbarkeit - 3 Jahre. Es ist strengstens verboten, nach Ablauf der Umsetzungsfrist zu nehmen.

Analoga der Droge

Es gibt kein absolutes Analogon von Ingavirin für Kinder, es gibt jedoch eine Reihe von Arzneimitteln mit ähnlicher Wirkung. In der folgenden Tabelle können Sie herausfinden, was besser ist - Ingavirin oder Amiksin, Ingavirin oder Arbidol usw.

Bei Kindern zwischen 6 Monaten und 3 Jahren lösen Sie die Pille in Wasser auf.

Nach einer Überdosierung ist eine allergische Reaktion möglich.

Der Verlauf der empfohlenen Therapie für 2-3 Wochen

Nebenwirkungen lösen allergische Reaktionen aus

Zur Vorbeugung - 1 Tablette pro Tag für 2-3 Wochen.

Der gesamte Kurs - 6 Tabletten

Keine Nebenwirkungen festgestellt

Tropfen und Spray zur Bewässerung der Nasengänge

Für die Behandlung und Vorbeugung wird das Medikament eine Woche lang 4-5 mal täglich angewendet.

ERGOFERON

ERGOFERON Tabletten - antivirales Medikament mit Antihistaminikum, entzündungshemmende Wirkung. Das Medikament wird zur Behandlung oder Vorbeugung von respiratorischen Virusinfektionen, Herpeserkrankungen, Darmfunktionsstörungen der viralen Ätiologie verschrieben. Es ist aktiv im Kampf gegen Meningokokken-Erreger. Geeignet zur Behandlung von durch Zecken übertragener Enzephalitis.
2

Arbidol

Es ist zur Behandlung und Vorbeugung von SARS vorgeschrieben. Geeignet für die Behandlung von Darminfektionen der Rotovirus-Ätiologie. Wirksam bei der Behandlung akuter, chronischer Formen von Bronchitis, Lungenentzündung und Herpesviruserkrankungen. Manchmal in Kombination mit anderen symptomatischen Medikamenten in der postoperativen Phase mit infektiösen Komplikationen angewendet.
3

KAGOCEL

Es wird zur Behandlung und Vorbeugung von Influenza und anderen ODS-Infektionen bei Erwachsenen und Kindern angewendet. Zeigt Aktivität im Kampf gegen Herpesinfektionen. Es wird empfohlen, zusammen mit Immunmodulatoren einzunehmen. Kagocel eignet sich für die komplexe Therapie mit Antibiotika und Antihistaminika. Um herauszufinden, was besser ist - in einem bestimmten Fall KAGOCEL oder INGAVIRIN, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren. Für Babys wird empfohlen, bei steigender Temperatur Kerzen zu verwenden.
4

AMIXIN

Es wird zur Behandlung von ODS-Infektionen bei Kindern als komplexe Therapie der Virushepatitis A, B und C, Herpesviren verschrieben. Bei Erwachsenen wird es zusammen mit symptomatischen Medikamenten zur Behandlung von respiratorischer Chlamydien, Cytomegalovirus-Infektion und Tuberkulose angewendet.
5

GRIPPFERON

Das Medikament wird als prophylaktisches Mittel zur Vorbeugung von Influenza und anderen Atemwegserkrankungen eingesetzt. Aus den ersten Tagen des Lebens ernannt. Es ist ein leistungsfähiger Immunmodulator mit entzündungshemmenden Eigenschaften.

Weitere Informationen zu wirksamen antiviralen Medikamenten für Kinder ab 1 Jahr und eine separate Überprüfung für das Alter von 3 Jahren.

Schlussfolgerungen

Die oben genannten Medikamente können im gesamten Gebiet der Russischen Föderation und im Ausland ohne Rezept gekauft werden. Und welches Mittel für Ihr Kind das Richtige ist, Ingavirin 60 oder eine ähnliche Wirkung - Sie müssen Ihren Arzt konsultieren.

Ingavirin® (60 mg) Imidazolylethanamidpentandisäure

Anweisung

  • Russisch
  • азақша

Handelsname

Internationaler, nicht proprietärer Name

Dosierungsform

Zusammensetzung

Eine Kapsel enthält

der Wirkstoff ist Imidazolylethanamidpentandisäure (Vitaglutam) in Bezug auf 100% ige Substanz - 60,0 mg.

Hilfsstoffe: Lactose-Monohydrat, Kartoffelstärke, kolloidales Siliciumdioxid (Aerosil), Magnesiumstearat,

die Zusammensetzung der Kapselhülle: Titandioxid E171, Eisenfarbstoffoxidgelb E 172, Gelatine,

Logo-Tintenzusammensetzung: Schellack, E1520 Propylenglycol, E171 Titandioxid.

Beschreibung

Gelbe Hartgelatinekapseln Nr. 2. Auf dem Deckel der Kapsel befindet sich ein weißes Logo in Form eines Rings und der Buchstabe I im Ring. Der Inhalt der Kapseln besteht aus Granulat und weißem oder fast weißem Pulver; die Bildung von Konglomeraten, die bei leichtem Druck leicht zerbröseln.

Pharmakotherapeutische Gruppe

Antivirale Medikamente zur systemischen Anwendung. Antivirale Medikamente der direkten Wirkung. Andere antivirale Medikamente.

ATX-Code J 05 AX

Pharmakologische Eigenschaften

Absaugung und Verteilung.

In empfohlenen Dosierungen ist die Bestimmung des Arzneimittels im Blutplasma unter Verwendung verfügbarer Techniken nicht möglich.

Im Experiment mit der Verwendung eines radioaktiven Markers wurde festgestellt: Das Medikament gelangt schnell aus dem Magen-Darm-Trakt in das Blut. Gleichmäßig durch die inneren Organe verteilt. Maximale Konzentrationen in Blut, Blutplasma und den meisten Organen werden 30 Minuten nach der Verabreichung des Arzneimittels erreicht. Die AUC-Werte (Fläche unter der pharmakokinetischen Kurve "Konzentration - Zeit") der Nieren, der Leber und der Lunge übersteigen die AUC des Blutes (43,77 µg / g) leicht. Die AUC-Werte für Milz, Nebennieren, Lymphknoten und Thymus liegen unterhalb der AUC des Blutes. MRT (durchschnittliche Retentionszeit) im Blut - 37,2 Stunden

Wenn der Wirkstoff einmal täglich eingenommen wird, kommt es zu einer Anhäufung in den inneren Organen und Geweben. Gleichzeitig waren die qualitativen Merkmale der pharmakokinetischen Kurven nach jeder Injektion des Arzneimittels identisch: Ein rascher Anstieg der Konzentration des Arzneimittels nach jeder Injektion 0,5–1 Stunden nach der Verabreichung und dann ein langsamer Abfall auf 24 Stunden.

Das Medikament wird im Körper nicht metabolisiert und unverändert ausgeschieden.

Der Haupteliminierungsprozess findet innerhalb von 24 Stunden statt. Während dieser Zeit werden 80% der empfangenen Dosis angezeigt: 34,8% werden im Zeitintervall von 0 bis 5 Stunden und 45,2% im Zeitintervall von 5 bis 24 Stunden angezeigt. Davon werden 77% über den Darm und 23% über die Nieren ausgeschieden.

In vorklinischen und klinischen Studien wurde die Wirksamkeit von Ingavirin® gegen Influenza A (A (H1N1) -Viren, einschließlich "Schweine" A (H1N1) pdm09, A (H3N2), A (H5N1)) und Typ B, Adenovirus, Parainfluenzavirus, respiratorisches Synzytialvirus; in präklinischen Studien: Coronavirus, Metapneumovirus, Enterovirus, einschließlich Coxsackie-Virus und Rhinovirus.

Das Medikament Ingavirin® trägt zur beschleunigten Ausscheidung von Viren bei, verringert die Dauer der Erkrankung und verringert das Risiko von Komplikationen.

Der Wirkungsmechanismus wird auf der Ebene infizierter Zellen implementiert, da die angeborenen Immunitätsfaktoren durch virale Proteine ​​unterdrückt werden. Insbesondere in experimentellen Studien wurde gezeigt, dass Ingavirin® die Expression des ersten Interferonrezeptors vom Typ IFNAR auf der Oberfläche von epithelialen und immunkompetenten Zellen erhöht. Die Zunahme der Dichte der Interferonrezeptoren führt zu einer Erhöhung der Empfindlichkeit der Zellen gegenüber Signalen von endogenem Interferon. Der Prozess wird von der Aktivierung (Phosphorylierung) des STAT1-Transmitterproteins begleitet, das ein Signal an den Zellkern sendet, um antivirale Gene zu induzieren. Es wird gezeigt, dass das Medikament unter Infektionsbedingungen die Produktion des antiviralen Effektorproteins Moss stimuliert, das den intrazellulären Transport von Ribonukleoproteinen verschiedener Viren hemmt und den Prozess der Virusreplikation verlangsamt.

Das Medikament Ingavirin® bewirkt eine Erhöhung des Interferonspiegels im Blut auf die physiologische Norm, stimuliert und normalisiert das reduzierte α-Interferon, die Produktionskapazität von Blutleukozyten, regt das γ-Interferon an, die Produktionskapazität von Leukozyten. Es verursacht die Erzeugung von zytotoxischen Lymphozyten und erhöht den Gehalt an NK-T-Zellen mit hoher Killeraktivität gegen mit Viren infizierte Zellen.

Entzündungshemmende Wirkung aufgrund der Unterdrückung der Produktion von proinflammatorischen Schlüsselzytokinen (Tumornekrosefaktor (TNF-α), Interleukine (IL-1β und IL-6)), eine Abnahme der Aktivität von Myeloperoxidase.

Wirksamkeit bei Kindern

In einer doppelblinden, randomisierten, placebokontrollierten, multizentrischen Studie zur Beurteilung der klinischen Wirksamkeit und Sicherheit von Ingavirin® in einer Tagesdosis von 60 mg für die Behandlung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen bei 180 Kindern im Alter von 13–17 Jahren zeigte sich, dass Ingavirin® Placebo deutlich schneller überlegen war Normalisierung der Körpertemperatur, Stoppen der Intoxikation, Fieber, katarrhalische Phänomene.

Eine doppelblinde, randomisierte, placebokontrollierte, multizentrische Studie, in der die klinische Wirksamkeit und Sicherheit von Ingavirin® bei einer Tagesdosis von 60 mg für die Behandlung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen bei 310 Kindern im Alter von 7-12 Jahren bewertet wurden, zeigte, dass Ingavirin® im Vergleich zu Placebo signifikant wirksamer ist und führt zu einer schnelleren (im Durchschnitt 18 Stunden) Abnahme der Körpertemperatur und zum Verschwinden der Vergiftungssymptome (Halsschmerzen, Halsschmerzen, Schmerzen beim Schlucken, verstopfte Nase, laufende Nase).

Indikationen zur Verwendung

- Behandlung von Influenza A und B und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen (Adenovirus-Infektion, Parainfluenza, respiratorische Synzytialinfektion) bei Kindern zwischen 7 und 17 Jahren

Dosierung und Verabreichung

Innen, unabhängig von der Mahlzeit.

Kindern von 7 bis 17 Jahren wird zur Behandlung von Influenza und akuten respiratorischen Virusinfektionen 1 Mal pro Tag 1 Kapsel (60 mg) verordnet.

Die Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage (abhängig vom Schweregrad der Erkrankung). Die Einnahme des Arzneimittels beginnt mit dem Auftreten der ersten Symptome der Krankheit, vorzugsweise nicht später als 2 Tage nach Beginn der Krankheit.

Nebenwirkungen

Gegenanzeigen

- Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen anderen Bestandteil des Arzneimittels

- erbliche Unverträglichkeit gegen Fructose, Mangel des Enzyms Lapp-Lactase, Malabsorption von Glucose-Galactose.

- Kinder bis 7 Jahre

Diese Darreichungsform ist nicht zur Anwendung bei Personen ab 18 Jahren vorgesehen (es ist notwendig, Darreichungsformen zu verwenden, die die Möglichkeit bieten, das Medikament Ingavirin® in einer Dosis von 90 mg einzunehmen).

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Fälle von Wechselwirkungen von Ingavirin® mit anderen Arzneimitteln werden nicht beschrieben.

Besondere Anweisungen

Es wird nicht empfohlen, gleichzeitig andere antivirale Medikamente einzunehmen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung des Medikaments während der Schwangerschaft wurde nicht untersucht.

Die Verwendung des Arzneimittels während der Stillzeit wurde nicht untersucht, daher sollte die Verwendung des Arzneimittels während der Stillzeit das Stillen beenden.

Merkmale der Wirkung des Arzneimittels auf die Fähigkeit, ein Fahrzeug oder eine möglicherweise gefährliche Maschine zu fahren

Da jedoch der Mechanismus und das Profil der Nebenwirkungen nicht untersucht wurden, kann davon ausgegangen werden, dass das Medikament die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren, nicht beeinflusst.

Überdosis

Fälle von Überdosierung von Medikamenten Ingavirin® wurde bisher nicht berichtet.

Formular und Verpackung freigeben

Auf 7 Kapseln in einer Blisterstreifenverpackung aus einer Folie aus Polyvinylchlorid und Aluminiumfolie, bedruckt, lackiert.

Eine Blisterpackung mit den Anweisungen für den medizinischen Gebrauch in den staatlichen und russischen Sprachen ist in einer Packung Karton untergebracht.

Haltbarkeitsdatum

Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.

Lagerbedingungen

Im Dunkeln bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Apothekenverkaufsbedingungen

Hersteller

Offene Aktiengesellschaft Valenta Pharmaceutics, Russland

141101, Schelkovo, Region Moskau, Fabrichnaya str., 2

Zulassungsinhaber

Offene Aktiengesellschaft Valenta Pharmaceutics, Russland

141101, Schelkovo, Region Moskau, Fabrichnaya str., 2

Adresse der Organisation, die Ansprüche von Verbrauchern auf die Qualität der Produkte (Waren) in der Republik Kasachstan erhält

Valenta Asia LLP

Republik Kasachstan, 050009, Almaty, Abay Ave., Ecke st. Radostovtsa, 151/115, Geschäftszentrum "Alatau", Büro Nr. 1102

Kinder-Ingavirin 60 - ein Rückblick: Was Sie über Medizinmama wissen müssen

Eine Virusinfektion bei einem Kind ist unangenehm, kann jedoch schwer zu vermeiden sein. Antivirale Medikamente helfen, schneller damit umzugehen. Einer von ihnen ist Ingavirin. Es hemmt die Aktivität von Krankheitserregern und stimuliert die Produktion von Interferon im Körper. Es gibt eine spezielle Form der Medikamentenfreigabe für Kinder. Um zu verstehen, wie Ingavirin für Kinder wirkt, um herauszufinden, in welchem ​​Alter es genommen werden kann, welche Dosierung und Eigenschaften das Arzneimittel hat, empfehlen wir Ihnen, unseren Bericht zu lesen.

Ingavirin für Kinder - ein Medikament zur Notfallprävention bei akuten respiratorischen Virusinfektionen.

Die Zusammensetzung und Wirkung des Arzneimittels

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist die Substanz Vitaglutam (oder Imidazolylethanamidpentandisäure). Es hilft dem Körper, die Erreger verschiedener Arten von Influenza (A, B), Atemwegsinfektionen und Adenoviren zu blockieren. Seine Verwendung ist bei praktisch jeder durch Viren verursachten Atemwegsinfektion wirksam. Wenn die Erreger der Krankheit jedoch Bakterien sind, hilft das Medikament nicht.

Zusätzliche Hilfskomponenten - Laktose, Kartoffelstärke, Magnesiumstearat, kolloidales Siliciumdioxid.

Ingavirin hat drei Hauptaktionen:

  • Blockiert die Entwicklung von Viren, dient als zuverlässiges therapeutisches Instrument zur Unterdrückung einer sich entwickelnden Krankheit und hilft dem Immunsystem, das Problem schnell zu lösen.
  • Regt die Immunität an. Wenn es geschwächt ist, kehrt die Krankheit wieder zurück. Aufgrund der aktiven Komponente von Vitaglutam verbessert das Medikament die inneren Fähigkeiten des Körpers, erhöht die Interferonmenge im Blut und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Erkältungen und Grippe.
  • Es bekämpft Entzündungsprozesse, hilft, die Infektionsquelle zu unterdrücken und sich eher zu erholen.

Das Medikament ist nicht krebserregend, nicht allergen und nicht toxisch. Konsultieren Sie jedoch vor der Anwendung Ihren Arzt und befolgen Sie die Dosierung strikt.

Wir empfehlen Ihnen, vor der Einnahme einen Arzt zu konsultieren.

Hinweise

Hinweise zur Anwendung von Ingavirin - Erkältung oder Grippe. Während der Epidemie hilft das Medikament, die Krankheit leichter zu übertragen.

Erhöhte Temperatur bei einem Kind, Fieber, Husten, laufende Nase - all das ist der Grund, das Medikament zu kaufen. Darüber hinaus ist das Medikament wirksam und als prophylaktisches Mittel.

Das Medikament reduziert den Temperaturanstieg signifikant.

Hersteller, Preis und Freigabeformular

Ingavirin ist eine russische Droge. Hersteller - JSC Valenta Pharmaceutics, der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Moskau. In Apotheken erschien das Tool 2009 erst vor relativ kurzer Zeit.

Ingavirin ist nur in Kapseln erhältlich, es gibt jedoch zwei Möglichkeiten der Dosierung: In roten Kästen - für Erwachsene (18 Kinder und älter, 90 mg) und in gelb-oranger Verpackung - für Kinder (ab 7 Jahre 60 mg, genannt Ingavirin 60), Kinder unter 7 Jahren ist das Medikament kontraindiziert).

Kapseln sind mit einer speziellen Schale überzogen, so dass sie keinen unangenehmen Geschmack haben.

Daher, wenn nötig, zusammen mit ihm Antibiotika verschrieben.

Die durchschnittlichen Kosten eines Kindes Ingavirin - 450 p.

Dosierung und Verabreichung

Sowohl für die Prophylaxe als auch für die Behandlung müssen Kinder gemäß den Gebrauchsanweisungen (Anweisungen zum Herunterladen im PDF-Format) das Arzneimittel eine Kapsel (Dosis - 60 mg des Wirkstoffs) einmal täglich für 5-7 Tage zu einem beliebigen Zeitpunkt einnehmen vom Essen Essen Sie nicht länger als eine Woche.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Ingavirin - ein relativ neues Medikament, keine negativen Auswirkungen, derzeit werden in der Praxis keine Fälle von Überdosierung festgestellt.

  • mit Überempfindlichkeit gegen Vitaglutamat;
  • Laktoseintoleranz;
  • Kinder unter 7 Jahren.

Analoga der Droge

Unter den Arzneimitteln mit der gleichen Wirkung kann Ingavirin unterschieden werden: Anaferon, Amizon, Arbidol, Cycloferon, Tamiflu.

Die Preise für einige von ihnen sind viel niedriger: das gleiche Anaferon kostet für 20 Tabletten etwa 200 Rubel. Im Gegensatz dazu ist Tamiflu teurer - von 1200 pro Packung.

Beschreibung und Kosten der Analoga:

  • Amizon. Kinderanalogon in Form von Tabletten oder Sirup "Amizon", für Kinder ot3let. Behandelt Grippe, akute respiratorische Virusinfektionen, lindert den Zustand von Windpocken, Masern, Röteln und kostet 320 Rubel.
  • Arbidol. Eine Kinderoption in Form von Gelatinekapseln oder bikonvexen Tabletten kann einem Kind ab 3 Jahren gegeben werden. Hilft bei der Grippe, Virusinfektionen des Gastrointestinaltrakts, die durchschnittlichen Kosten betragen 250 Rubel.

Analog von Ingavirin - Arbidol.

Obwohl jedes der genannten Arzneimittel Ingavirin ähnelt, unterscheidet es sich in der Form der Freisetzung, der Dosierung und der Dosierungen. Einarbeitung in die erforderlichen Anweisungen.

Drug Reviews

Hier sind einige Bewertungen von Ingavirin, die Eltern nach Gebrauch hinterlassen haben.

Marina, 40, Hausfrau:

„Ingavirin wurde mir von Freunden empfohlen, denen er gut half. Als die 15-jährige Tochter und der 13-jährige Sohn krank wurden, entschied sie sich, ihnen Medizin zu geben. Am zweiten Tag ließen die Symptome nach. Bequem zu verwenden: nur 1 Kapsel zu jeder Zeit. Es hat uns gefallen. "

Das Medikament hilft Kindern, während einer Epidemie nicht krank zu werden.

Elena, 34 Jahre, Apothekerin in einer Apotheke:

„Ich wurde von einem Vertreter des Herstellers einem neuen Agenten vorgestellt. Er versicherte, dass das Mittel sehr wirksam ist, wenn es bei den ersten Symptomen eingenommen wird, keine Epidemie ist schrecklich. Da ich in einer Apotheke arbeite, werde ich oft von Kunden infiziert und dann stecke ich einen 8-jährigen Sohn an. Sobald sie die ersten Anzeichen der Krankheit spürte, beschloss sie, es zu kaufen und auszuprobieren, nahm es selbst und gab es dem Kind. Persönlich haben wir keinen Effekt bemerkt. Auch nach drei Tagen der Anwendung setzte sich die Krankheit nicht nur fort, sondern verschärfte sich. Ich weiß es nicht, vielleicht hat es uns einfach nicht berührt. Ein Freund, im Gegenteil, Ingavirin lobt nur. "

Igor, 48 Jahre, Direktor der Firma:

„Sie nahmen Medizin mit der ganzen Familie, es half den Kindern innerhalb weniger Tage. Ich und meine Frau auch. Es gibt keine Beschwerden. Aber wie ich es verstehe, ist die Droge immer noch nicht gut verstanden. Nach drei bis vier Tagen Einsatz stieg der Druck stark an. Und obwohl ich nicht sicher bin, dass dies auf Ingavirins Empfang zurückzuführen ist, sehe ich keine anderen Gründe. Ich bin kein hypertoner Patient und im Allgemeinen bin ich zum ersten Mal auf dieses Problem gestoßen. Ich lege niemandem meine Meinung auf, aber ich werde dieses Mittel weiterhin mit Vorsicht behandeln. Was die Kinder und die Frau betrifft, ist ihnen nichts passiert. “

Konsultieren Sie vor der Verwendung unbedingt Ihren Arzt und lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch. Wir wünschen Ihnen Gesundheit und damit gute Laune! Bleib dran!

Ingavirin 60 Gebrauchsanweisung für Kinder

Sie können die aktuelle Seite aus einem bestimmten Grund nicht besuchen:

  1. abgelaufenes Lesezeichen / Favoriten
  2. eine Suchmaschine, für die eine Liste überfällig ist
  3. fehlende Adresse
  4. Sie sind nicht berechtigt, auf diese Seite zuzugreifen
  5. Die angeforderte Ressource wurde nicht gefunden.
  6. Bei der Verarbeitung Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte gehen Sie auf eine der folgenden Seiten:

Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Systemadministrator Ihres Standorts und melden Sie den unten beschriebenen Fehler.

Sie haben einen Fehler in Ihrer SQL-Syntax. Überprüfen Sie die Syntax für die richtige Zeile

Ingavirin-Tabletten für Kinder: 60 und 90 mg, Gebrauchsanweisung, Anleitung, Bewertungen, Preis

Ingavirin 90 60: Gebrauchsanweisungen, Indikationen, Bewertungen und Analoga

Ingavirin 90 ist ein antivirales Medikament zur systemischen Anwendung mit ausgeprägter entzündungshemmender Wirkung. Es wird von einem Arzt zur Behandlung von adenoviralen Infektionen, Influenza-A- und B-Viren sowie Parainfluenza verschrieben.

Die antivirale Wirkung von Ingavirin hängt mit der Unterdrückung der viralen Reproduktion während der Kernphase und dem verzögerten Transfer des neu synthetisierten NP-Virus aus dem Zytoplasma in den Zellkern zusammen. Es hat einen modulierenden Effekt auf die funktionelle Aktivität des Interferon-Systems.

Ingavirin 90 60 ist kein Antibiotikum, da es auf verschiedene pathogene und bedingt pathogene Bakterien keinen nachteiligen Effekt hat.

Das Medikament wird im Körper nicht metabolisiert und unverändert im Urin (23%) über die Nieren und Fäkalien (77%) über den Darm ausgeschieden.

In Versuchen unter Verwendung einer radioaktiven Markierung wurde festgestellt, dass der Wirkstoff aus dem Magen-Darm-Trakt schnell in das Blut gelangt. Gleichmäßig durch die inneren Organe verteilt.

Experimentelle toxikologische Studien weisen auf einen niedrigen Toxizitätsgrad und ein hohes Sicherheitsprofil des Arzneimittels hin (LD50 ist mehr als das 3000fache der therapeutischen Dosis). Es wurde keine mutagene, immunotoxische, teratogene, karzinogene, embryotoxische und allergene Wirkung des Medikaments Ingavirin nachgewiesen.

Ingavirin 90 Fotos

Wirkstoff: Imidazolylethanamidpentansäure (Acidi pentandioici imidazolylaethanamidum). Es verursacht die Bildung von zytoxischen Lymphozyten und erhöht den Gehalt an NK-T-Zellen, die eine hohe Killeraktivität gegen viral transformierte Zellen und eine gewisse antivirale Aktivität aufweisen.

Imidazolylethanamid-Pentandisäure hat eine vorteilhafte Wirkung auf die zelluläre Immunität aufgrund von:

- Erhöhung der Anzahl der NK-T-Zellen mit stark schädigender Wirkung auf durch Viren modifizierte Zellen und ausgeprägte antivirale Aktivität;
- Bildung von zytotoxischen Lymphozyten.

Formular freigeben

Das antivirale Mittel Ingavirin ist in Form von Kapseln in blauen (30 mg) oder roten (90 mg) Farben erhältlich, die weißes Pulver und Granulat enthalten, in einer gelatinösen Schale.

Ingavirin enthält 30 oder 90 mg Imidazolylethanamidpentandisäure. Die Behandlung dauert 5-7 Tage für die Behandlung und Vorbeugung von Influenza und ARVI. Kapseln des Arzneimittels sind zum Einnehmen vorgesehen.

Indikationen für die Verwendung von Ingavirin 90 60

  • Behandlung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen (Adenovirus-Infektion, Parainfluenza, respiratorische Synzytialinfektion). Wenn nötig, Ingavirin kombiniert mit der Einnahme von Symptomen: entzündungshemmende Medikamente, fiebersenkende Mittel bei hoher Temperatur, Auswurfmittel beim Husten.
  • Prävention von Influenza A und B und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen bei Erwachsenen.
  • Komplikationen viraler Pathologien, bakteriell (in der komplexen Therapie).
  • Adenovirus-Infektionen (einschließlich Darmtyp).

Im Innenbereich, unabhängig von der Mahlzeit, vollständig anwenden, ohne die Kapsel zu öffnen und nicht zu kauen / zu resorbieren.

Standardempfehlungen Ingavirin-Gebrauchsanweisung - Nehmen Sie einmal täglich eine 90-mg-Kapsel (rote Kapseln) ein. Die Dauer des Kurses liegt zwischen 5 und 7 Tagen (je nach Schwere der Erkrankung). Die erste Aufnahme sollte innerhalb von 36 Stunden nach dem ersten Anzeichen der Krankheit erfolgen.

Für Kinder ab 13 Jahren wird Ingavirin 60 mg (2 Kapseln à 30 mg - blau) einmal täglich zur Vorbeugung gegen akute respiratorische Virusinfektionen verschrieben.

Zur Prophylaxe genügen 90 mg (ab 18 Jahre) des Wirkstoffs Ingavirin pro Tag. Die Droge wird unabhängig von der Mahlzeit zur gleichen Zeit einmal eingenommen. Die Empfangsdauer beträgt 7 Tage.

Anwendungsfunktionen

Der Wirkstoff des Arzneimittels beeinträchtigt die Arbeit des Zentralnervensystems nicht und hemmt nicht die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen.

Das Medikament Ingavirin hat keine sedierende Wirkung, beeinflusst die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktion nicht und kann bei Personen mit verschiedenen Berufen verwendet werden, z. erfordert erhöhte Aufmerksamkeit und Koordinierung der Bewegungen.

  • Ingavirin ist nicht mit Alkohol kompatibel, da sein Wirkstoff chemisch mit Ethylalkohol reagiert und somit die Wirksamkeit des Arzneimittels erheblich verringert.

Wenn Sie eine Intoleranz gegenüber bestimmten Zuckern haben, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie dieses Medikament einnehmen.

Das Medikament wird gut mit Medikamenten kombiniert, um die Temperatur zu senken und Schmerzen zu beseitigen. Es kann mit Antibiotika und Antipyretika verwendet werden.

Nebenwirkungen von Medikamenten können in sehr seltenen Fällen in Form einer allergischen Reaktion mit unterschiedlichem Schweregrad auftreten, was eine Häufigkeit ihrer Entwicklung von 1/1000 bis 1/10 000 impliziert.

In den meisten Fällen ist das Medikament gut verträglich und verursacht keinerlei Beschwerden bei allen Organen und Systemen.

Überdosis

Fälle von Überdosierung sind nicht bekannt, und ähnliche Studien wurden nicht durchgeführt. Um negative Reaktionen des Körpers zu vermeiden, wird jedoch nicht empfohlen, die vom Arzt angegebene Dosis und die offiziellen Anweisungen zu überschreiten.

Gegenanzeigen

Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels Ingavirin 90 laut offiziellen Anweisungen sind:

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff (Imidazolylethanamid-Pentandisäure) oder Hilfskomponenten des Arzneimittels;
  • Kinder und Jugendliche bis 13 Jahre.
  1. Tilaxin;
  2. Panavir;
  3. Lavomax;
  4. Tamiflu;
  5. Tiloron;
  6. Kagotsel;
  7. Hyporamin;
  8. Ribavirin;
  9. Arbidol;
  10. imunoflazid;
  11. imustat;
  12. Cycloferon;
  13. Oxolin;
  14. Ergoferon;
  15. Anaferon;
  16. Arbivir;
  17. Amizon;
  18. Rimantadin.

Rechtzeitige Vorbeugung gegen SARS mit antiviralen Mitteln. Nach Ansicht von Ärzten über Ingavirin 90 gilt: Je später die Behandlung mit einem antiviralen Wirkstoff begonnen hat, desto weniger wirksam ist es.

Wichtig - Ingavirin-Gebrauchsanweisungen, Preis und Bewertungen für Analoga gelten nicht und können nicht als Leitfaden für die Verwendung von Arzneimitteln mit ähnlicher Zusammensetzung oder Wirkung verwendet werden. Alle therapeutischen Termine sollten von einem Arzt durchgeführt werden.

Wenn Sie Ingavirin durch ein Analogon ersetzen, ist es wichtig, dass Sie einen Expertenrat einholen, möglicherweise müssen Sie den Therapieverlauf, die Dosierungen usw. ändern.

Selbstmedikation nicht!

Ingavirin, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga

Dies ist ein innovatives Instrument, das sich auf das heimische Produkt bezieht. Aktion - antiviral. Zu den Vorteilen zählen der ursprüngliche Einflussmechanismus und eine umfangreiche Liste antiviraler Aktivitäten.

Wenn Sie die ersten drei Tage der Krankheit einnehmen, können Sie die Fieberperiode verkürzen, Körpertoxizität vermeiden und die Symptome katarrhalischer Werte vermeiden. Durch die Substanz wird die Viruslast reduziert und die Risikofaktoren für das Auftreten von Komplikationen und Bedrohungen reduziert.

Das Material wird detailliert Ingavirin, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga überprüft.

Ingavirin 90 mg und 60 mg, was ist der Unterschied

Das pharmazeutische Produkt wird in Kapseln hergestellt, die mit einer blauen Farbe und einem weißen Logo ausgestattet sind. In den Tabletten befinden sich granulierte Elemente und weißes Pulver. Das Werkzeug unterscheidet sich in der Dosierung von Pentandisäure.

Betrachtet man die Frage von Ingavirin (90 mg und 60 mg), was ist der Unterschied, ist es erwähnenswert, dass sie aus dem Inhalt der Hauptkomponente besteht. Zusätzlich enthalten beide Arten von Tabletten zusätzliche Komponenten, die durch Laktose, Stärke und Magnesium dargestellt werden.

Tabletten für Erwachsene und Kinder haben mit Virusinfektionen und entzündlichen Prozessen zu kämpfen. Ein Medikament für Erwachsene enthält einen höheren Gehalt an der Hauptsubstanz, der 90 mg entspricht.

Auch bei der Umsetzung ist Ingavirin für Kinder enthalten, dessen Zusammensetzung ein Minimum an Säure enthält, dh die Hauptsubstanz in der Menge von 60 mg.

Das Instrument beinhaltet Forschung im Hinblick auf seine Aktionen und Wirksamkeit. Anhand der gewonnenen Daten stellte sich heraus, dass die Wirkung auf den Fötus während der Schwangerschaft zwar vorhanden ist, jedoch nur minimal ist. Gleiches gilt für die Stillzeit. Wenn während der Verwendung der Zusammensetzung Veränderungen beobachtet werden, ist es notwendig, den Behandlungsprozess zu beenden.

Als schwerwiegende Folgen können allergische Reaktionen identifiziert werden, die jedoch selten auftreten. Das Tool wirkt nicht sedierend und hat keinen Einfluss auf die Leistung der psychomotorischen Reaktionsrate. Daher kann es in allen Berufsgruppen eingesetzt werden.

Es gibt Einschränkungen und Kontraindikationen bei der Verwendung dieser Verbindung in Verbindung mit anderen Medikamenten.

Ingavirin Pille Anweisungen für Erwachsene

Die betrachtete Zusammensetzung ist eine Substanz, die den funktionellen Indikator der Interferonaktivität moduliert. Das Medikament sorgt für eine Erhöhung der im Blut enthaltenen Interferonmenge bis zur physiologischen Norm.

Seine Eigenschaft besteht auch darin, die verminderte Fähigkeit von Leukozyten zu stimulieren und zu normalisieren. Entzündungshemmende Wirkung setzt die Möglichkeit voraus, die Produktion schädlicher Elemente zu unterdrücken.

Die Wirksamkeit der Therapie besteht darin, dass die Dauer des Fiebers signifikant verkürzt wird, der Prozess der Intoxikation sowie die Dauer der Erkrankung verringert werden.

Informationen über das Medikament Ingavirin, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga werden zu Informationszwecken gegeben. Bevor Sie die detaillierten Eigenschaften von Ingavirin, die Gebrauchsanweisung und Tabletten für Erwachsene in Betracht ziehen, sollten Sie mit der Liste der Wirkung der Zusammensetzung vertraut sein.

  • Therapie der Influenza bei mehreren Gruppen sowie im SARS-Zustand;
  • zur Vorbeugung von Influenza bei erwachsenen Patienten verwenden;
  • Behandlung der Influenza-Formen A, B bei Patienten bis zum Alter von 17 Jahren.

Daher hat sich das Instrument bei therapeutischen und präventiven Maßnahmen unter zahlreichen Bedingungen gut verhalten. Es wird zur Erkennung der ersten Anzeichen einer Pathologie gezeigt und soll die verschiedenen Phänomene der Etymologie bekämpfen.

Ingavirin 90 mg und 60 mg werden nicht bei Laktosemangel, Schwangerschaft und Stillzeit angewendet. Es ist verboten, die Droge in der Kindheit und Jugend zu verwenden.

Wenn die Zusammensetzung sehr empfindlich ist, muss darauf verzichtet werden.

Wenn Sie Ingavirin, Gebrauchsanweisungen, Preis, Testberichte und Analoga in Betracht ziehen, sollten Sie einige Punkte beachten. Das Tool wird intern verwendet, das Schema hängt nicht von den Essensvorlieben und -gewohnheiten ab. Bei der Behandlung von Infektionen der Atemwege werden 90 mg einen Tag pro Tag für Erwachsene verabreicht.

Personen zwischen 13 und 17 Jahren sollten 60 mg pro Tag verwenden. Die Dauer der therapeutischen Wirkung beträgt je nach Schwere des pathologischen Prozesses bis zu einer Woche. Es ist am besten, die Komposition in den Anfangsstadien der Pathologie zu verwenden, sobald die ersten Anzeichen auftreten.

Für prophylaktische Zwecke ist das Schema das gleiche.

Ingavirin Kinder Gebrauchsanweisung

Wenn Sie Ingavirin für Kinder in Betracht ziehen, ist die Gebrauchsanweisung einer der ersten Momente, auf die Sie achten sollten. Trotz der Tatsache, dass Erwachsene die Zusammensetzung in einer Form annehmen, gibt es eine spezielle Zusammensetzung, die als Ingavirin für Kinder bezeichnet wird.

In Anbetracht der Frage, wie viele Jahre es möglich ist - von 13 Jahren. In diesem Fall wird das Mittel traditionell verwendet, um einen infektiösen Prozess viraler Natur zu verhindern. Es wird empfohlen, Ingavirin 60 mg 2 Tabletten pro Tag anzuwenden.

Das Gerät sollte im selben Zeitraum durch eine einzige Dosis verwendet werden. Diese Therapie ist für Kinder ab 7 Jahren relevant.

Ingavirin-Analoga billiger Liste

Wenn Sie die Mittel von Ingavirin studieren, sind Analoga billiger. Die Liste kann wie folgt dargestellt werden.

  1. Kagocel Das Instrument verfügt über ein breites Wirkungsspektrum und hilft, die frühen und späten Anzeichen von Influenza und katarrhalischen Erkrankungen zu bekämpfen. Der Preis des Medikaments beträgt 240 Rubel, was für das Ergebnis der Behandlung recht günstig ist.
  2. Hyporamin Dies ist eine qualitativ neue Zusammensetzung, die auf die Umsetzung einer wirksamen Bekämpfung der bestehenden Krankheit und die Verhütung einer noch nicht entwickelten Pathologie abzielt. In dieser Gruppe ist es das billigste Medikament, in Rubel kostet es etwa 150 Euro.
  3. Ribavirin Die Komposition wird Kindern und Erwachsenen zugeordnet, um eine Vielzahl pathologischer Prozesse zu bekämpfen. Es beseitigt zum Beispiel Schleim, hilft gegen durch die Krankheit verursachte Schwäche und senkt die Temperatur. Die Preise schwanken und beginnen im Durchschnitt bei 160 Rubel im Land.
  4. Arbidol. Dies ist ein weiteres bekanntes Medikament, das als Ersatz für das Budget dienen kann. Produktion - Russland. Die Kosten für das Verpacken betragen 220 Rubel, wofür der Patient eine ausreichend hochwertige und wirksame Behandlung erhält.
  5. Cycloferon. Einer der ersten Retter in einem schwierigen Moment mit dem Fortschreiten der Pathologie. Es kostet 165 Rubel. Es wird von mehreren großen pharmazeutischen Produkten hergestellt und umfasst eine große Anzahl von analogen Verbindungen.

In einer Reihe von Substituten können Sie solche Mittel wie Oxolin, Ergoferon, Remantadin, Amizon, Anaferon sehen. Alle diese medizinischen Formulierungen können in der Apotheke ohne Rezept von einem Arzt erworben werden. Um jedoch genau das Medikament zu wählen, das zu Ihnen passt, sollten Sie die Konsultation mit einem Arzt durchgehen, der Ihnen die richtige Entscheidung sagt.

Ingavirin- und Alkoholverträglichkeit

Dieser Punkt ist bereits vor dem Start des Arzneimittels zu klären. Wenn Sie nicht berücksichtigen, dass Ingavirin und Alkohol nicht kompatibel sind, kann dies unangenehme Folgen haben. Die offene Frage ist, wie viel Alkohol getrunken werden kann. Es ist am besten, auf den vollständigen Entzug des Medikaments aus dem Körper zu warten, es dauert einen Tag.

Ingavirin offizielle Gebrauchsanweisung

Wie bereits erwähnt, soll die medizinische Zusammensetzung eine wirksame Kontrolle der ersten Anzeichen einer Pathologie sowie während einer längeren Therapie gewährleisten.

Vor der Verwendung dieser Zusammensetzung lohnt es sich, den Beratungsprozess mit dem anwesenden Spezialisten zu durchlaufen. Dieser Arzt wird in der Lage sein, eine vernünftige Dosierung und Behandlungsweise auszuwählen.

Und Sie haben Ingavirin genommen, Gebrauchsanweisungen, Preis, Testberichte, analoge Informationen waren hilfreich? Hinterlassen Sie Ihre Meinung oder Ihr Feedback für alle im Forum.

Lesen Sie die Artikelrezensionen und Kommentare im Forum über beliebte Medien und lesen Sie mehr zum Thema:

Ingavirin

Ingavirin ist ein innovatives antivirales Medikament mit einem einzigartigen Wirkmechanismus und einem breiten Spektrum an antiviraler Aktivität. Die Verwendung von zwei Tagen ab Beginn der Erkrankung reduziert die Dauer von Intoxikationen, Fieber und katarrhalischen Symptomen, reduziert die Viruslast und verringert das Risiko von Komplikationen.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament wird in Form von Kapseln der Größe Nr. 2 mit einem weißen Logo auf dem Deckel der Kapsel in Form des Buchstabens „I“ im Inneren des Rings hergestellt, der mit Granulat und Pulver von fast weißer oder weißer Farbe gefüllt ist. erlaubtes Verklumpen des Füllstoffs, beseitigt mit einer schwachen mechanischen Wirkung:

  • Dosierung 30 mg: blau (7 Stück in Blisterpackungen, 1 oder 2 Packungen);
  • Dosierung 60 mg: gelb (7 Stück in Blisterpackung, Packung 1 Packung);
  • Dosierung 90 mg: rot (7 Stück in Blisterpackung, Packung 1 Packung).

Die Zusammensetzung von 1 Kapsel:

  • Wirkstoff: Vitagluta (Imidazolylethanamidpentandisäure) - 30, 60 oder 90 mg;
  • Hilfsstoffe: Lactose-Monohydrat, Kartoffelstärke, kolloidales Siliciumdioxid (Aerosil), Magnesiumstearat;
  • Logotinte: Schellack, Titandioxid, Propylenglykol.
  • 30 mg Kapseln: Gelatine, Titandioxid, Farbstoffe (Brillantschwarz, Patentblau, Purpur - Ponso 4R, Azorubin);
  • Kapseln 60 mg: Gelatine, Titandioxid, Eisenfarbstoffoxidgelb;
  • 90 mg Kapseln: Gelatine, Titandioxid, Farbstoffe (Azorubin, Purpur - Ponso 4R und Chinolingelb).

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Antivirales Medikament mit nachgewiesener Wirksamkeit gegen präklinische und klinische Studien gegen Influenzaviren des Typs A - A (H1N1), einschl.

Schweinegrippe A (H1N1) pdm09, A (H5N1), A (M3N2) und Typ B, Parainfluenzavirus, Adenovirus, PCV (Respiratory Syncytial Virus).

Den Ergebnissen präklinischer Studien zufolge ist das Arzneimittel auch gegen Metapneumovirus, Coronavirus und Enteroviren, einschließlich Rhinovirus und Koksaki-Virus, wirksam.

Ingavirin beschleunigt die Ausscheidung von Viren, was die Dauer der Krankheit und die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen verringert. Der Wirkungsmechanismus von Vitaglutam wird auf der Ebene infizierter Zellen implementiert, indem die Faktoren der angeborenen Immunität stimuliert werden, die durch virale Proteine ​​gehemmt werden.

Im Verlauf der Versuche wurde insbesondere festgestellt, dass Imidazolylethanamidpentandisäure die Expression des Interferonrezeptors IFNAR Typ I auf der Oberfläche von immunkompetenten Epithelzellen erhöht. Mit einer Zunahme der Dichte der Interferonrezeptoren steigt die Empfindlichkeit der Zellen gegenüber den Signalen des endogenen Interferons.

Der Prozess findet mit der Phosphorylierung (Aktivierung) des STAT1-Transmitterproteins statt, das ein Signal an den Zellkern überträgt und die Aktivität antiviraler Gene induziert.

In Gegenwart einer Infektion wird die Produktion des antiviralen Effektorproteins M × A stimuliert, das den intrazellulären Transport von Ribonukleoproteinen verschiedener Viren unterdrückt, wodurch die Virusreplikation verlangsamt wird.

Vitagluta erhöht den Blutspiegel von Interferon auf die physiologische Norm und stimuliert und normalisiert die verminderte Fähigkeit der Blutleukozyten, α- und γ-Interferon zu produzieren. Es aktiviert die Bildung zytotoxischer Lymphozyten und erhöht den Gehalt an NK-T-Zellen, die im Vergleich zu mit Viren infizierten Zellen eine hohe Killeraktivität aufweisen.

Die entzündungshemmende Wirkung wird durch die Hemmung der Produktion von proinflammatorischen Schlüsselzytokinen [Tumornekrosefaktor (TNF-α), Interleukine (IL-1β und IL-6)] und eine Abnahme der Myeloperoxidase-Aktivität bereitgestellt.

Es wurde experimentell nachgewiesen, dass die Verwendung von Ingavirin in Kombination mit Antibiotika die Wirksamkeit der Therapie in einem Modell der bakteriellen Sepsis erhöht, einschließlich derjenigen, die durch Staphylokokkenstämme verursacht werden, die gegen Penicillin resistent sind.

Eine experimentelle Studie über die toxikologischen Wirkungen von Imidazolylethanamidpentandisäure zeigte eine geringe Toxizität und ein hohes Sicherheitsprofil des Arzneimittels.

Nach den Parametern der akuten Toxizität gehört Ingavirin zur Klasse IV - „Low toxische Substanzen“ (Bei der Bestimmung der LD50 konnte während der Experimente zur akuten Toxizität keine letale Dosis ermittelt werden).

Pharmakokinetik

Bei der Einnahme von Vitaglutam in den empfohlenen Dosierungen ist es nicht möglich, den Gehalt im Blutplasma mit den verfügbaren Methoden zu bestimmen.

In experimentellen Studien mit einem radioaktiven Label wurde festgestellt: Vitagluta gelangt schnell aus dem Magen-Darm-Trakt in das Blut und verteilt sich gleichmäßig auf die inneren Organe. Die maximale Konzentration liegt eine halbe Stunde nach Verabreichung im Blut und in den meisten Organen.

Die Fläche unter der pharmakokinetischen Konzentrationszeitkurve (AUC) der Leber, Nieren und Lunge übersteigt die Blut-AUC von 43,77 μg / h geringfügig und der AUC-Wert der Nebennieren, der Milz, der Thymusdrüse und der Lymphknoten ist niedriger als die Blut-AUC. Die durchschnittliche Retentionszeit (MRT) im Blut beträgt 37,2 Stunden.

Bei einer 5-tägigen Einnahme von Kapseln erfolgt die einmal tägliche Einnahme von Imidazolylethanamid-Pentandisäure in Geweben und inneren Organen. Die qualitativen Indikatoren der pharmakokinetischen Kurven nach jeder Injektion waren identisch: ein rascher Anstieg der Konzentration des Arzneimittels unmittelbar nach der Verabreichung mit einer weiteren langsamen Abnahme um 24 Stunden.

Vitagluta wird im Körper nicht metabolisiert, 77% werden unverändert über den Darm und 23% über die Nieren ausgeschieden. Innerhalb von 24 Stunden werden bis zu 80% der erhaltenen Dosis angezeigt: 34,8% - 0 bis 5 Stunden nach der Verabreichung und 45,2% - 5 bis 24 Stunden.

Indikationen zur Verwendung

  • Ingavirin 30 mg: Therapie von Influenza A- und B-Viren, anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen (akute respiratorische Virusinfektionen), einschließlich Parainfluenza, adenoviraler Infektion, respiratorischer Syncytialinfektion bei Erwachsenen und Kindern über 13 Jahren; Prävention von Influenzavirus-Typen A und B sowie anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen bei erwachsenen Patienten;
  • Ingavirin 60 mg: Therapie von Influenza A- und B-Viren, andere akute respiratorische Virusinfektionen, einschließlich Parainfluenza, Adenovirusinfektion, respiratorische Synzytialinfektion bei Kindern zwischen 7 und 17 Jahren;
  • Ingavirin 90 mg: Therapie von Influenza-A- und B-Viren, andere akute respiratorische Virusinfektionen (akute respiratorische Virusinfektionen), einschließlich Parainfluenza, adenovirale Infektion, respiratorische Synzytialinfektion bei Erwachsenen; Prävention von Influenza-Virus-Typen A und B sowie anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen bei erwachsenen Patienten.

Gegenanzeigen

Absolute Kontraindikationen, die für alle Freisetzungsformen üblich sind:

  • Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen);
  • Laktoseintoleranz, Laktasemangel, Glucose-Galactose-Malabsorption;
  • erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Kapseln in einer Dosierung von 30 und 90 mg sind bei Kindern unter 13 Jahren bei der Behandlung von Influenza A- und B-Viren und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen, Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren zur Prävention dieser Krankheiten kontraindiziert.

Kapseln in einer Dosierung von 60 mg sind für Kinder unter 7 Jahren und für Personen über 18 Jahre kontraindiziert (aufgrund der Unfähigkeit des Medikaments in dieser Dosierungsform, Vitaglutam in einer Dosis von 90 mg bereitzustellen).

Anweisungen zur Anwendung von Ingavirin: Methode und Dosierung

Ingavirin wird oral eingenommen, die Wirksamkeit des Arzneimittels hängt nicht von der Mahlzeit ab. Die Behandlung muss ab dem Zeitpunkt des ersten Anfalls beginnen, jedoch nicht später als 2 Tage nach Beginn der Erkrankung.

Empfohlene Dosierung, vorausgesetzt, das Medikament wird 1 Mal pro Tag eingenommen:

  • Kapseln in einer Dosierung von 30 und 90 mg: Therapie von Influenza und akuten respiratorischen Virusinfektionen bei erwachsenen Patienten - jeweils 90 mg (1 x 90 mg oder 3 x 30 mg), bei Kindern im Alter von 13-17 Jahren - 60 mg (2 x 60 mg) 30 mg); Prävention von Influenza und akuten respiratorischen Virusinfektionen nach Kontakt mit infizierten Personen bei Erwachsenen - jeweils 90 mg (1 Stück von je 90 mg oder 3 Stück von je 30 mg);
  • Kapseln in einer Dosierung von 60 mg: Therapie von Influenza und ARVI bei Kindern im Alter von 7–17 Jahren - jeweils 60 mg (je 1 St. 60 mg).

Die Behandlungsdauer beträgt je nach Schwere der Erkrankung 5–7 Tage, die prophylaktische Behandlungsdauer beträgt 7 Tage.

Nebenwirkungen

Die Einnahme von Ingavirin kann in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen verursachen.

Überdosis

Über Fälle einer Überdosierung von Ingavirin wurde bisher nicht berichtet.

Besondere Anweisungen

Es wird nicht empfohlen, Ingavirin gleichzeitig mit anderen antiviralen Medikamenten einzunehmen.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit von Kraftfahrzeugen und auf komplexe Mechanismen

Die Wirkung des Medikaments auf die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen und die Konzentration der Aufmerksamkeit wurde nicht untersucht. Unter Berücksichtigung des Einflussmechanismus auf den Körper und des Nebenwirkungsprofils kann jedoch davon ausgegangen werden, dass die Fähigkeit zur Ausführung komplexer Arbeiten, einschließlich des Fahrens, nicht beeinträchtigt wird.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Da es keine Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit der Anwendung von Ingavirin bei schwangeren und stillenden Frauen gibt, ist die Anwendung während dieser Zeiträume kontraindiziert. Im Falle der lebensnotwendigen Notwendigkeit, das Medikament während der Stillzeit zu verwenden, sollte das Stillen unterbrochen werden.

Verwenden Sie in der Kindheit

Laut den Anweisungen wird Ingavirin bei Kindern gemäß den Angaben angewendet.

Wechselwirkungen mit Drogen

Es liegen keine Daten zur Wechselwirkung von Imidazolylethanamidpentandisäure mit anderen Stoffen / Zubereitungen vor.

Analoge

Ingavirin-Analoga sind: Lavomax, Arbidol, Amizon, Amiksin, Kagocel, Vitaglutam, Dicarbamin usw.

Aufbewahrungsbedingungen

Lagerung an einem Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist, bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Ablaufdatum: Ingavirin 60 mg - 3 Jahre; Ingavirin 90 und 30 mg - 2 Jahre.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Bewertungen Ingavirin

Bewertungen über Ingavirin sind üblich und haben eine Vielzahl von Meinungen. Die durchschnittliche Punktzahl in den medizinischen Foren auf einer 5-Punkte-Skala beträgt 3,86 Punkte.

Einige Patienten sprechen über die Wirksamkeit und die schnelle Wirkung des Arzneimittels, es kann jedoch auch ein negatives Feedback gegeben werden, das besagt, dass die Einnahme des Arzneimittels die Erkrankung nicht lindert, sondern die Symptome der Krankheit erhöht.

Experten sagen aus, dass, wenn Ingavirin in Übereinstimmung mit den Empfehlungen angewendet wird, es hilft, die Symptome der Krankheit schnell zu beseitigen und der Körper den Virus wirksamer bekämpft.

Der Preis von Ingavirin in Apotheken

Preis Ingavirin:

  • 60 mg Kapseln (für Kinder), 7 Stck. in der Packung - von 350 Rubel.
  • 90 mg Kapseln in 7 Stck. im Paket - von 410 Rubel.

Ingavirin: Gebrauchsanweisung

Lateinischer Name: Ingavirin
ATX-Code: J05A X
Wirkstoff: Vitagluta
Hersteller: Valenta Pharmaceuticals (RF)
Pharmacy-Release-Bedingung: Ohne Rezept

Ingavirin ist ein inländisches antivirales Medikament zur Behandlung von Influenza und ARVI verschiedener Herkunft bei Erwachsenen und Kindern ab 7 Jahren.

Indikationen zur Verwendung

Ingavirin ist zur Bekämpfung von:

  • Influenza durch Erreger Typ A und B verursacht
  • SARS, hervorgerufen durch Adenoviren, Erreger der Schweinegrippe usw.

Ingavirin wird auch in der kalten Jahreszeit als Prophylaxe eingesetzt.

Die Zusammensetzung der Droge

Antivirale Medikamente werden in zwei Arten von Kapseln hergestellt, die sich in der Konzentration des Wirkstoffs Vitaglutam unterscheiden:

Ingavirin für Kinder: enthält 60 mg Wirkstoff in einer Pille. Andere Bestandteile sind Laktose in Form von Monohydrat, Karottenstärke, Aerosil, Magnesium- und Titanverbindungen, Gelatine und Farbstoffen, E1520, E171.

In Kapseln für Erwachsene beträgt die Konzentration von Vitaglutam in einer Pille 90 mg. Die Zusammensetzung der Zusatzkomponenten ist identisch mit dem Werkzeug für Kinder, wird jedoch in einer anderen Dosierung angegeben.

Medizinische Eigenschaften

Die therapeutische Wirkung von Medikamenten wird durch den Wirkstoff Vitaglutam (oder Imidazolylethanamidpentandisäure) erzielt.

Die Substanz wirkt stark hemmend auf die Erreger von Influenza und anderen Erkältungskrankheiten und blockiert deren Verbreitung und Fortpflanzung.

Darüber hinaus stimuliert es die Abwehrkräfte des Körpers und aktiviert die körpereigene Produktion von Interferon, was die Widerstandsfähigkeit erhöht, die Dauer des Krankheitsverlaufs verkürzt und die Genesung beschleunigt.

Die therapeutische Wirkung hängt weitgehend vom Beginn des Drogenkonsums ab: Sobald eine Krankheit vermutet wird, sollten Kapseln getrunken werden - je früher, desto besser. Spätestens 36 Stunden nach dem Einsetzen der ersten Symptome.

Neben der Behandlung haben sich Ingavirin-Tabletten zur Vorbeugung von Influenza oder ARVI gut bewährt. Es wird empfohlen, sie sowohl während der saisonalen Epidemien als auch während des ganzen Jahres zu trinken. Das Medikament trägt dazu bei:

  • Verringerung der Intensität des Fieberzustands oder seiner Beseitigung
  • Reduktion von Schmerzsyndromen (Kopf, Hals)
  • Beseitigung von verstopfter Nase und laufender Nase
  • Reduzieren Sie das Risiko von Komplikationen
  • Reduzieren Sie die Dauer der Krankheit.

Die Hauptsubstanz Vitagluta wird nach der Einnahme schnell aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert und gleichmäßig in die inneren Organe verteilt. Die höchste Konzentration im Blut bildet sich eine halbe Stunde nach der Einnahme. Die Substanz bildet keine Metaboliten, die tagsüber unverändert ausgeschieden werden.

Formen der Freigabe

Ingavirin 60. Die durchschnittlichen Kosten - 394 Rubel.

Ingavirin 60 (für Kinder) wird in Form gelber Kapseln hergestellt. Füllung - weißes Granulat und Pulver. Das mögliche Vorhandensein weicher Klumpen wird als akzeptabel angesehen, es hat keinen Einfluss auf die Qualität der therapeutischen Wirkung. Das Werkzeug ist in 7 Stück in einer Zellverpackung verpackt. In einer Packung - eine Platte, die Zusammenfassung zu einem Medikament.

Ingavirin 90 ist in roten Kapseln mit weißem Inhalt (Granulat und Pulver) erhältlich. LS ist in Blisterpackungen mit 7 Stück verpackt. In einer Packung - eine Packung, Beschreibungsblatt.

Methode der Verwendung

Wenn es keine anderen ärztlichen Verschreibungen gibt, sollten Kinder und Jugendliche (7-17 Jahre) Ingavirin für Kinder gemäß der Gebrauchsanweisung einnehmen - eine Kapsel täglich für 5-7 Tage.

Essen hat keinen Einfluss auf die Wirkung des Medikaments. Unabhängig verlängern den therapeutischen Verlauf ist nicht möglich.

Wenn die Behandlung nicht funktioniert hat, ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen, um den Zustand zu überprüfen und das weitere Therapieschema festzulegen.

Ingavirin 90. Kosten (7 Stück) - 474 Rubel.

Ingavirin 90 für Erwachsene wird ähnlich eingenommen - täglich eine Kapsel. Die Dauer des Kurses hängt von der Schwere der Erkrankung ab, im Durchschnitt 5 bis 7 Tagen. Am Ende der Therapie sollte die Frage der Wiederverwendung von Medikamenten mit dem Arzt gelöst werden.

Zur Vorbeugung gegen Grippe-Epidemien wird Ingavirin eine Woche lang täglich eine Kapsel eingenommen. Nach Abschluss des Kurses sollten die Merkmale weiterer Verfahren mit dem Arzt besprochen werden.

In der Schwangerschaft und HB

Die Anwendung von Ingavirin während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen, da die Wirkungen der Bestandteile des Arzneimittels nur unzureichend untersucht werden.

Wenn während der Stillzeit Medikamente verschrieben werden müssen, sollte HB für die Dauer der Therapie ausgesetzt werden.

Gegenanzeigen

Ingavirin kann nicht trinken:

  • Wenn die Komponenten nicht vertragen werden
  • Während der Schwangerschaft und HB
  • Bei der Behandlung anderer antiviraler Medikamente
  • Im Alter von Kindern (unter 7 Jahren - für 60 mg Kapseln bis 18 Jahre - für 90 mg Kapseln)
  • Wenn ein angeborener Mangel an Laktase vorliegt
  • Mit Laktoseintoleranz und Glucose-Galactose-Malabsorption.

Vorsichtsmaßnahmen

Es wird nicht empfohlen, das Medikament Ingavirin und Alkohol zu kombinieren, da Alkohol die Wirkung eines antiviralen Medikaments verlangsamt und eine toxischere Wirkung auf den Körper hat.

Bei der Anwendung von Ingavirin zur Selbstbehandlung ist zu beachten, dass das Arzneimittel eine antivirale Wirkung hat und keine antibakterielle Wirkung. Eine falsche Bestimmung der Art der Krankheit und die Anwendung von Ingavirin kann die Gesundheit beeinträchtigen und die Genesung verzögern.

Obwohl das Medikament Ingavirin als gute Prophylaxe gilt, ersetzt es nicht die Impfung, sondern unterstützt nur die Immunität und erleichtert den Krankheitsverlauf.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Bei der Behandlung mit Ingvirin wird nicht empfohlen, zusätzlich andere antivirale Medikamente und alkoholhaltige Medikamente einzunehmen. Es wurden noch keine anderen negativen Interaktionsmerkmale gefunden.

Nebenwirkungen

Bei Einhaltung der empfohlenen Dosierungen der Nebenbeschwerden wird es nicht aufgezeichnet. Vielleicht die Manifestation einzelner Körperreaktionen.

Überdosis

Fälle einer Überdosierung von Ingavirin wurden bisher nicht beschrieben.

Aufbewahrungsbedingungen

Kapseln können ab dem Herstellungsdatum 3 Jahre lang verwendet werden. Um den Verlust der therapeutischen Wirkung zu vermeiden, bewahren Sie sie an einem Ort auf, der vor Sonnenlicht und Wärmequellen bei einer Temperatur von bis zu 25 ° C geschützt ist. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen!

Analoge

Spezialisten haben eine Vielzahl von Medikamenten mit antiviralen Eigenschaften entwickelt. Jeder von ihnen hat seine eigenen Besonderheiten und eine bestimmte Aktion: Ingavirin, Rematandin, Arbidol oder Kagocel. Um zu verstehen, was bei der Behandlung besser hilft, hängt von der Diagnose und der Persönlichkeit des Patienten ab.

Ingavirin oder Kagocel

Beide Medikamente haben antivirale Wirkungen, jedoch mit einem geringfügigen Unterschied. Ingavirin wirkt sich auf die Infektion aus, verhindert die Vermehrung von Viren und regt gleichzeitig den Körper an, Interferon zu produzieren.

Die Wirkung von Kagocel zielt nur darauf ab, die Synthese von Immunzellen zu verbessern, trägt jedoch zur Entwicklung der sogenannten Zellen bei. späte α-, β- und γ-Zellen) Interferon, das stärkere Eigenschaften aufweist. Daher wird Kagocel zur Behandlung von komplexen Erkrankungen wie Hühner- und Schweinegrippe angewendet.

Der Vorteil von Kagocel ist die Möglichkeit seiner Verwendung für die Behandlung von kleinen Kindern und schwangeren Frauen, während Ingavirin für diese Kategorie von Patienten kontraindiziert ist.

Ingavirin oder Ergoferon

Im Gegensatz zum ersten Medikament ist Ergoferon ein homöopathisches Mittel. Neben dem antiviralen Wirkstoff hat es entzündungshemmende, antihistaminische und immunmodulatorische Wirkungen.

Neben katarrhalischen Erkrankungen wird es auch zur Beseitigung von Darminfektionen eingesetzt. Der Behandlungskurs dauert sechs Monate.

Erhältlich in Form von Resorptionspillen, die Kinder ab 6 Monaten erhalten dürfen (in gelöster Form verwendet).

Rimantadine

Rosepharm, E.N.S.FARM (RF), OLAINFARM (Lettland)

Kosten:

  • Tab. (50 mg): (10 Stücke) - 53 Rubel, (20 Stücke) - 160 Rubel.
  • Kapseln (100 mg): № 10 Stck. - 200 Rubel

Das Medikament mit ausgeprägter antiviraler Wirkung basiert auf dem Wirkstoff Rimantadin in Form von Hydrochlorid. Die Substanz ist ein Adamantanderivat. Nach dem Eindringen in die Zelle wird die Fortpflanzung des pathogenen Organismus frühzeitig unterbrochen, so dass er sich nicht weiter ausbreiten kann.

Darüber hinaus aktiviert es die Produktion von Schutzzellen des Immunsystems. Aufgrund der besonderen Struktur hat der Stoff eine langfristige Wirkung auf den Körper, so dass er prophylaktisch eingesetzt werden kann.

Remantadin ist angezeigt zur Behandlung von Krankheiten, die durch die Erreger von Influenza A, ARVI, Herpes simplex (Typen 1 und 2) und durch Zecken übertragene Enzephalitis hervorgerufen werden.

Das Medikament wird in Form von Tabletten mit unterschiedlichen Wirkstoffkonzentrationen hergestellt: mit 50 mg (zur Behandlung ab 7 Jahren angegeben) und einer Kapsel mit 100 mg Rimantadin (ab 18 Jahren).

Remantadin kann nicht behandelt werden mit:

  • Lebererkrankungen im akuten Stadium
  • Nierenkrankheit
  • Erhöhte Schilddrüsenaktivität (Thyreotoxikose)
  • Individuelle Reaktion des Körpers auf die Bestandteile von Medikamenten
  • Schwangerschaft und HBV.

Nebenwirkungen nach der Einnahme von Rimantadin: Kopf- oder Bauchschmerzen, erhöhte Nervosität, Depressionen, Tinnitus, Hautausschlag, Übelkeit, Durchfall.

Pros:

  • Gute Wirkung
  • Hilft Komplikationen zu vermeiden
  • Angemessener Preis

Nachteile:

  • Nebenwirkungen
  • Der bittere Geschmack von Pillen.

Anwendungshandbuch herunterladen

Droge "Ingavirin"
Laden Sie die Anleitung "Ingavirin" herunter
97 KB

Kinder-Ingavirin 60 - ein Rückblick: Was Sie über Medizinmama wissen müssen

Eine Virusinfektion bei einem Kind ist unangenehm, kann jedoch schwer zu vermeiden sein. Antivirale Medikamente helfen, schneller damit umzugehen. Einer von ihnen ist Ingavirin.

Es hemmt die Aktivität von Krankheitserregern und stimuliert die Produktion von Interferon im Körper. Es gibt eine spezielle Form der Medikamentenfreigabe für Kinder.

Um zu verstehen, wie Ingavirin für Kinder wirkt, um herauszufinden, in welchem ​​Alter es genommen werden kann, welche Dosierung und Eigenschaften das Arzneimittel hat, empfehlen wir Ihnen, unseren Bericht zu lesen.

Ingavirin für Kinder - ein Medikament zur Notfallprävention bei akuten respiratorischen Virusinfektionen.

Die Zusammensetzung und Wirkung des Arzneimittels

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist die Substanz Vitaglutam (oder Imidazolylethanamidpentandisäure).

Es hilft dem Körper, die Erreger verschiedener Arten von Influenza (A, B), Atemwegsinfektionen und Adenoviren zu blockieren. Seine Verwendung ist bei praktisch jeder durch Viren verursachten Atemwegsinfektion wirksam.

Wenn die Erreger der Krankheit jedoch Bakterien sind, hilft das Medikament nicht.

Zusätzliche Hilfskomponenten - Laktose, Kartoffelstärke, Magnesiumstearat, kolloidales Siliciumdioxid.

Ingavirin hat drei Hauptaktionen:

  • Blockiert die Entwicklung von Viren, dient als zuverlässiges therapeutisches Instrument zur Unterdrückung einer sich entwickelnden Krankheit und hilft dem Immunsystem, das Problem schnell zu lösen.
  • Regt die Immunität an. Wenn es geschwächt ist, kehrt die Krankheit wieder zurück. Aufgrund der aktiven Komponente von Vitaglutam verbessert das Medikament die inneren Fähigkeiten des Körpers, erhöht die Interferonmenge im Blut und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Erkältungen und Grippe.
  • Es bekämpft Entzündungsprozesse, hilft, die Infektionsquelle zu unterdrücken und sich eher zu erholen.

Je früher Sie dem Kind das Medikament geben, desto eher werden Sie Verbesserungen in seinem Zustand bemerken.

Das Medikament ist nicht krebserregend, nicht allergen und nicht toxisch. Konsultieren Sie jedoch vor der Anwendung Ihren Arzt und befolgen Sie die Dosierung strikt.

Wir empfehlen Ihnen, vor der Einnahme einen Arzt zu konsultieren.

Hinweise

Hinweise zur Anwendung von Ingavirin - Erkältung oder Grippe. Während der Epidemie hilft das Medikament, die Krankheit leichter zu übertragen.

Erhöhte Temperatur bei einem Kind, Fieber, Husten, laufende Nase - all das ist der Grund, das Medikament zu kaufen. Darüber hinaus ist das Medikament wirksam und als prophylaktisches Mittel.

Das Medikament reduziert den Temperaturanstieg signifikant.

Hersteller, Preis und Freigabeformular

Ingavirin ist eine russische Droge. Hersteller - JSC Valenta Pharmaceutics, der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Moskau. In Apotheken erschien das Tool 2009 erst vor relativ kurzer Zeit.

Ingavirin ist nur in Kapseln erhältlich, es gibt jedoch zwei Möglichkeiten der Dosierung: In roten Kästen - für Erwachsene (18 Kinder und älter, 90 mg) und in gelb-oranger Verpackung - für Kinder (ab 7 Jahre 60 mg, genannt Ingavirin 60), Kinder unter 7 Jahren ist das Medikament kontraindiziert).

Kapseln sind mit einer speziellen Schale überzogen, so dass sie keinen unangenehmen Geschmack haben.

Das Mittel ist kein Antibiotikum, d.h. tötet keine Bakterien und wirkt nur auf Viren.

Daher, wenn nötig, zusammen mit ihm Antibiotika verschrieben.

Die durchschnittlichen Kosten eines Kindes Ingavirin - 450 p.

Dosierung und Verabreichung

Sowohl für die Prophylaxe als auch für die Behandlung müssen Kinder gemäß den Gebrauchsanweisungen (Anweisungen zum Herunterladen im PDF-Format) das Arzneimittel eine Kapsel (Dosis - 60 mg des Wirkstoffs) einmal täglich für 5-7 Tage zu einem beliebigen Zeitpunkt einnehmen vom Essen Essen Sie nicht länger als eine Woche.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Ingavirin - ein relativ neues Medikament, keine negativen Auswirkungen, derzeit werden in der Praxis keine Fälle von Überdosierung festgestellt.

  • mit Überempfindlichkeit gegen Vitaglutamat;
  • Laktoseintoleranz;
  • Kinder unter 7 Jahren.

Die einzige Nebenwirkung in der Anleitung ist die seltene Möglichkeit einer allergischen Reaktion.

Unter den Arzneimitteln mit der gleichen Wirkung kann Ingavirin unterschieden werden: Anaferon, Amizon, Arbidol, Cycloferon, Tamiflu.

Die Preise für einige von ihnen sind viel niedriger: das gleiche Anaferon kostet für 20 Tabletten etwa 200 Rubel. Im Gegensatz dazu ist Tamiflu teurer - von 1200 pro Packung.

Beschreibung und Kosten der Analoga:

  • Amizon. Kinderanalogon in Form von Tabletten oder Sirup "Amizon", für Kinder ot3let. Behandelt Grippe, akute respiratorische Virusinfektionen, lindert den Zustand von Windpocken, Masern, Röteln und kostet 320 Rubel.
  • Arbidol. Eine Kinderoption in Form von Gelatinekapseln oder bikonvexen Tabletten kann einem Kind ab 3 Jahren gegeben werden. Hilft bei der Grippe, Virusinfektionen des Gastrointestinaltrakts, die durchschnittlichen Kosten betragen 250 Rubel.

Analog von Ingavirin - Arbidol.

  • Cycloferon. Antivirales und immunmodulatorisches Mittel. In Tabletten verkauft. Sie können Kinder ab 4 Jahren geben. Es kostet durchschnittlich 350 Rubel.
  • Anaferon. Kinderversion gibt es in Form von Pastillen, auf der Verpackung ist ein süßer Pinguin gemalt. Es ist möglich, Kinder ab 1 Monat zu behandeln, es ist für Influenza und ARVI indiziert, bei der komplexen Therapie bakterieller Infektionen liegen die durchschnittlichen Kosten bei 200 bis 250 Rubel;
  • Tamiflu. Kinderanaloga werden in Form einer Suspension hergestellt und sind nur wirksam, wenn sie innerhalb von 40 Stunden nach der Infektion eingenommen werden. Es kann auch zur Vorbeugung gegen verschiedene Grippearten eingesetzt werden. Der Durchschnittspreis beträgt 1200 Rubel. Es wird vom behandelnden Arzt auf Rezept herausgegeben.
  • Obwohl jedes der genannten Arzneimittel Ingavirin ähnelt, unterscheidet es sich in der Form der Freisetzung, der Dosierung und der Dosierungen. Einarbeitung in die erforderlichen Anweisungen.

    Drug Reviews

    Hier sind einige Bewertungen von Ingavirin, die Eltern nach Gebrauch hinterlassen haben.

    Marina, 40, Hausfrau:

    Das Medikament hilft Kindern, während einer Epidemie nicht krank zu werden.

    Elena, 34 Jahre, Apothekerin in einer Apotheke:

    Igor, 48 Jahre, Direktor der Firma:

    Ingavirin 60 wird angewendet, um den Verlauf von Viruserkrankungen bei Kindern zu erleichtern. Viele Eltern stellen fest, dass das Medikament nicht nur wirksam hilft, um die Krankheit zu heilen, sondern auch zu verhindern.

    Konsultieren Sie vor der Verwendung unbedingt Ihren Arzt und lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch. Wir wünschen Ihnen Gesundheit und damit gute Laune! Bleib dran!

    Baby

    Ingavirin 60 - Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen

    Ingavirin ist ein antivirales Medikament, das bei der Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten wie Influenza, Parainfluenza, Adenovirusinfektionen und respiratorischen Synzytialinfektionen wirksam ist.

    Der Hauptwirkstoff Ingavirin ist Imidazolylethanamidpentandisäure.

    Ingavirin-Kapseln werden vom russischen Pharmakonzern Valens Pharma hergestellt. Die Kosten für die Verpackung von Ingavirin 60 (7 Kapseln) betragen etwa 510 Rubel.

    Ingavirin 60 Kapseln werden zur Behandlung von Kindern verwendet. Erwachsene ernennen Ingavirin 90 (Kosten - 650 Rubel).

    Kinder-Ingavirin 60 - Gebrauchsanweisung

    Der Hauptwirkstoff Ingavirin kann antivirale und entzündungshemmende Wirkungen erzielen.

    Die entzündungshemmenden Wirkungen von Ingavirin sind auf seine Fähigkeit zurückzuführen, die Produktion von wichtigen Zytokinen mit entzündungshemmender Wirkung zu hemmen (Tumornekrosefaktor, alpha-und beta-Interleukine, Myeloperoxidase usw.).

    Die antivirale Wirkung von Ingavirin wird durch die Fähigkeit des Hauptwirkstoffs des Arzneimittels erreicht, die Reproduktion von Viren aktiv zu unterdrücken.

    Ingavirin hat auch eine mäßige immunmodulatorische Wirkung. Es ist in der Lage, die Spiegel der Schutzproteine ​​(Interferone im Blut) zu erhöhen, die Produktion von Interferon durch Leukozyten zu stimulieren, die Produktion von Lymphozyten zu erhöhen, die eine zytotoxische Wirkung auf Viren haben, und auch die Produktion von NK-Zellen (natürliche Killerzellen mit ausgeprägter antiviraler Aktivität).

    Die antivirale Aktivität von Ingavirin 60 manifestiert sich gegen Influenzaviren, Parainfluenza, Adenoviren und respiratorische Synzytialviren.

    Therapeutische Wirkungen des Arzneimittels:

    • Verringerung der Fieberperiode der Krankheit;
    • Verringerung des Schweregrads des Intoxikationssyndroms (Kopfschmerzen und Muskelschmerzen, Schwäche, Schläfrigkeit usw.);
    • Verringerung der Schwere der katarrhalischen Manifestationen einer Infektion;
    • das Risiko von Komplikationen reduzieren;
    • Verringerung der Dauer der Krankheit.

    Niedrige Toxizität und hohes Sicherheitsprofil des Arzneimittels wurden durch spezielle toxikologische Studien bestätigt.

    Bei Verwendung des Arzneimittels in den in der Gebrauchsanweisung angegebenen Dosierungen hat das Arzneimittel keine mutagenen, immunotoxischen, allergenen, karzinogenen, terratogenen und embryotoxischen Wirkungen.

    Das Medikament beeinflusst auch nicht das Fortpflanzungssystem und die Fruchtbarkeit.

    Fälle von Überdosierung von Medikamenten Ingavirin nicht registriert.

    Pharmakologische Gruppe

    Ist Ingavirin ein Antibiotikum oder nicht?

    Nein. Ingavirin ist kein antibakterieller Wirkstoff und wirkt nicht auf Bakterien. In dieser Hinsicht Ingavirin für Halsschmerzen, Otitis, Nasennebenhöhlen usw. nicht bewerben

    Lesen Sie weiter: Wann kann ich gleichzeitig Antibiotika und Virostatika einnehmen?

    Pharmakokinetische Merkmale von Ingavirin 60

    Das Medikament hat eine hohe orale Bioverfügbarkeit, wird schnell und in ausreichenden Mengen im Magen-Darm-Trakt resorbiert.

    Nach der Resorption im Verdauungstrakt verteilt sich Ingavirin rasch im Gewebe der inneren Organe. Am besten dringt Ingavirin in das Gewebe der Nieren, der Leber und der Lunge ein. In kleineren Konzentrationen reichert es sich in Milz, Thymus, Lymphknoten und Nebennieren an.

    Im Durchschnitt kann das Medikament nach der letzten Dosis etwa 37 Stunden im Blut zirkulieren. Während der Behandlung kommt es zu einer Anhäufung des Arzneimittels in den Geweben und inneren Organen.

    Ingavirin bildet im Körper keine aktiven Metaboliten und wird unverändert mit Kot (etwa 80% des Arzneimittels) und Urin (etwa 20% des Arzneimittels) ausgeschieden.

    Rezept für Ingavirin 60 in Latein

    Rp.: Ingavirin 60

    S. 1 Kapsel 1 Mal pro Tag.

    Inhaltsstoffe und Freisetzungsformen Ingavirin

    Das antivirale Medikament Ingavirin ist in Kapseln mit 60 mg (Ingavirin für Kinder) und 90 mg (Ingavirin für Erwachsene) erhältlich.

    Fotoverpackung Ingavirin 60 für Kinder ab 7 Jahren

    Ingavirin enthält neben dem Hauptwirkstoff Imidazolylethanamid-Pentandisäure Hilfskomponenten (Laktose, Kartoffelstärke, Magnesiumstearat, Farbstoff usw.).

    Was sind die Pillen Ingavirin 60?

    Ingavirin hat antivirale, entzündungshemmende und moderate immunmodulatorische Wirkungen. Das Medikament betrifft jedoch nur einen begrenzten Bereich von Viren (Influenza A und B, Parainfluenza, Adenovirus und respiratorisches Synzytialvirus).

    Das Medikament kann zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen verwendet werden, die durch respiratorische Synzytialviren, Adenoviren, Influenzaviren und Parainfluenza verursacht werden.

    Zur Vorbeugung des Medikaments beginnen Sie nach dem Kontakt mit dem Patienten einzunehmen. Bei der Behandlung von Ingavirin sollte es spätestens 36 Stunden nach Auftreten der Symptome eingenommen werden.

    Ingavirin bei Halsschmerzen, Otitis, Nebenhöhlen, bakterieller Bronchitis usw. nicht zutreffend.

    Je nach Indikation können jedoch Ingavirin und Antibiotika gleichzeitig eingenommen werden (in der Regel bei Virusinfektionen mit hohem Risiko für bakterielle Komplikationen oder bei Zusatz einer sekundären bakteriellen Infektion vor dem Hintergrund einer Viruserkrankung).

    Ingavirin gegen Rotavirus-Infektionen ist nicht wirksam, da es den Erreger nicht beeinflusst.

    Lesen Sie weiter: Symptome und Behandlung von Rotavirus-Infektionen bei Kindern

    Ingavirin 60 Dosierung für Kinder

    Das Medikament wird einmal (1 Kapsel) pro Tag eingenommen, unabhängig von der Verwendung von Lebensmitteln.

    Die Ingavirin-Kapsel (60 mg) sollte bei Raumtemperatur mit einem Glas gekochtem Wasser abgewaschen werden.

    Die Behandlungsdauer beträgt fünf bis sieben Tage. Bei der Prophylaxe wird das Medikament sieben Tage lang einmal täglich (1 Kapsel Ingavirin 60) eingenommen.

    Die Dauer der Behandlung wird vom behandelnden Arzt abhängig von der Schwere des Zustands des Patienten bestimmt.

    Gegenanzeigen Ingavirin 60

    Eine Kontraindikation für die Anwendung von Ingavirin 60 ist die Unverträglichkeit des Patienten gegenüber den Komponenten der Zubereitung (Hauptwirkstoff oder Hilfskomponenten). Ingavirin 60 wird Kindern unter 7 Jahren nicht verschrieben. Kindern unter 18 Jahren wird Ingavirin 90 nicht verschrieben.

    Da das Arzneimittel Laktose enthält, ist die Verwendung des Arzneimittels bei Patienten mit angeborener erblicher Intoleranz gegenüber Laktase, Galaktose, Glukose und Patienten mit Malabsorptionssyndrom kontraindiziert.

    Schwangere und stillende Brüste werden nicht zur Verschreibung von Ingavirin empfohlen, da keine Daten zur Unbedenklichkeit des Arzneimittels für die Behandlung dieser Kategorie von Patienten vorliegen.

    Das Medikament beeinflusst die Reaktionsgeschwindigkeit nicht, sodass es zur Behandlung von Autofahrern und Personen, die mit komplexen Mechanismen arbeiten, verwendet werden kann.

    Nebenwirkungen von Ingavirin 60

    In der Regel wird das Medikament von den Patienten gut vertragen. Unerwünschte Wirkungen der Anwendung von Ingavirin 60 können sich durch die Entwicklung allergischer Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria, Angioödem usw.) manifestieren.

    Was ist besser für Kinder - Kagocel oder Ingavirin 60

    Kagocel ist ein synthetisches antivirales Medikament aus der Gruppe der Interferon-Induktoren. Das Medikament hat antivirale und immunstimulierende Wirkungen.

    Die Kosten für die Verpackung von Kagocel betragen 260 Rubel. Das Medikament wird von der russischen Pharmakampagne Nearmedic Plus hergestellt.

    Kagocel wird neben Ingavirin zur Vorbeugung und Behandlung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Viruserkrankungen eingesetzt.

    Der Mechanismus der antiviralen Aktivität von Kagocel beruht auf seiner Fähigkeit, die Interferonsynthese durch den Körper des Patienten zu stimulieren.

    Kagocel wird zur Behandlung von Patienten über sechs Jahren empfohlen, kann jedoch bei Bedarf Kindern über drei Jahren verabreicht werden.

    Lesen Sie unten: Anweisungen für Kagotsel-Pillen + viele nützliche Informationen.

    Was ist besser - Ingavirin oder Amiksin

    Amiksin ist eine synthetische Droge aus der Gruppe der Interferon-Induktoren. Das Werkzeug wird von der russischen Firma Pharmstandard produziert. Amixin Verpackung kostet 670 Rubel.

    Amixin IC wird für Kinder über 7 Jahre verwendet.

    Der Wirkmechanismus von Amixin beruht auf der Fähigkeit von Tiloron (dem Hauptwirkstoff), die Synthese von Schutzproteinen (Interferonen) zu stimulieren.

    Von Ingavirin unterscheidet sich Amiksin in einem breiteren Anwendungsbereich. Amiksin kann als Teil einer komplexen Therapie bei Herpesinfektionen, viraler Enzephalitis, Chlamydieninfektion, zur Behandlung und Vorbeugung von Influenza und anderen akuten respiratorischen Virusinfektionen usw. verwendet werden.

    Lesen Sie weiter: Anleitung für Kind Amiksinu 1C mit Analoga und Bewertungen

    Was ist besser - Ergoferon oder Ingavirin

    Ergoferon ist ein homöopathisches Mittel, das die Synthese von Interferon stimuliert. Produzierte russische Pharmakampagne Materia Medica. Die Kosten für das Packen von Mitteln betragen etwa 350 Rubel.

    Mit Ergofone können Kinder älter als sechs Monate behandelt werden. Die antivirale Wirkung ist Ingavirin unterlegen.

    Günstige Analoga von Ingavirin für Kinder

    Es gibt keine billigen Ingavirin-Analoga mit demselben Wirkstoff.

    Von den billigeren Medikamenten zur Behandlung kann die Prävention von Influenza und ARVI eingesetzt werden:

    • Rimantadin, hergestellt vom russischen Pharmakonzern Biochemiker Saransk. Kosten - 80 Rubel;
    • Arperflu, Produktion der russischen Pharmakampagne Lekfarm, Kosten - 78 Rubel;
    • Orvirem Sirup (der Hauptwirkstoff ist Rimantadin), hergestellt von der russischen Pharmakampagne Olifen Corporation. Kosten - 330 Rubel;
    • Arbidol, hergestellt vom russischen Pharmakonzern Pharmstandard-Tomsk. Kosten - 340 Rubel;
    • Cycloferon, produziert von der russischen Polisan-Kampagne. Die Kosten von 200 Rubel (10 Tab. Auf 150 mg);
    • Viferon-Gel (190 Rubel), hergestellt von der russischen Kampagne Ferron oder Viferon Candles 150.000 IE (300 Rubel);
    • Genferon Light Nasentropfen, produziert von der nationalen Biocard-Kampagne. Kosten - 380 Rubel.

    Bewertungen des Kinder-Ingavirin 60

    Bewertungen der Droge Ingavirin eher widersprüchlich. Viele Patienten, die es zur Vorbeugung eingesetzt haben, weisen auf die Wirksamkeit des Instruments und seine gute Verträglichkeit hin.

    Wenn Ingavirin jedoch als unabhängiges Medikament zur Behandlung von Influenza verwendet wird, ist das Medikament der Wirksamkeit von Rimantadin deutlich unterlegen. Daher wird Ingavirin bei Bedarf als Bestandteil einer komplexen Therapie und nicht als Hauptarzneimittel empfohlen.

    Lesen Sie weiter: Alle kostengünstigsten und effektivsten antiviralen Medikamente für Erwachsene und Kinder