Sinekod: wirksame Beseitigung von trockenem Husten

Sinekod ist ein relativ neues Antitussivum, das sich in Abwesenheit von Codein-haltigen Komponenten von der vorherigen Generation ähnlicher Arzneimittel unterscheidet. Die meisten unerwünschten Ereignisse des vaskulären Nervensystems verursachten zuvor genau ihre Auswirkungen. Die Synecod, zu der der Wirkstoff Butamirat gehört, hat eine selektivere Wirkung auf die Gehirnstrukturen, die für die Regulierung des Hustenreflexes verantwortlich sind, ohne die Unterdrückung der nervösen Aktivität, die Schläfrigkeit zu verursachen.

Es wird von zwei europäischen Pharmafirmen in der Schweiz "Novartis Consumer Healt" und Slowenien "Hemofarm" hergestellt und wird durch Dosierungsformen vertreten: Nr. 10 Pillen (Dosis 20 mg), Sirup (Flascheninhalt 200 ml), Tropfen für Kinder, Tabletten (verlängert) 50 Milligramm.

Gebrauchsanweisung: Pharmakologische Eigenschaften

Eine Besonderheit von Sinekod ist die Fähigkeit, gleichzeitig auf zwei pathogenetische Mechanismen für den Beginn des trockenen Hustens einzuwirken. Erstens ist die Reizbarkeit der Nervenrezeptoren der Bronchialmembranen reduziert und der Bronchialreflexkrampf geht vorüber. Zweitens hat das Medikament eine beruhigende Wirkung auf das Hustenzentrum.

Nach der vorgeschriebenen Verabreichung wird die Wirksamkeit 4-6 Stunden aufrechterhalten und beginnt 30 Minuten später. Metabolisiert hauptsächlich durch die Leberzellen. Ausscheidung durch die Nieren durch den Darm.

Verträglichkeit mit Drogen

Die gleichzeitige Anwendung von Sinekod mit Mukolytika, die die Produktion von Bronchialschleim (Bromhexin, Ambroxol), der Mittel einer sedierenden Gruppe (Relanium, Mezapam), erhöhen, ist kontraindiziert.

Medikamente mit ähnlicher Wirkung.

Libexin (in Frankreich hergestellt) hat eine ähnliche antitussive Wirkung und blockiert Reizimpulse von Bronchialrezeptoren. Codelac-Tabletten (Russland) mit komplexen Eigenschaften aufgrund der Wirkstoffe: Süßholzwurzel, Thermopsis, Natriumbicarbonat, Codein. Neben dem Hustenstillstand hilft es, die Viskosität des Auswurfs zu verringern und das Husten zu verbessern.

Nebenwirkungen

Manchmal gab es Schwindel, Übelkeit, Durchfall, Allergien.

Indikationen für die Therapie

  • Agonisierender Husten ohne ausreichenden Auswurf bei chronischer, akuter Laryngitis, Tracheitis, Pharyngitis.
  • Influenza, akute respiratorische Virusinfektionen (frühe Krankheitstage), wenn ein unproduktives Hustensymptom vorliegt.
  • Keuchhusten.
  • Nach bestimmten Indikationen nach einer chirurgischen Behandlung der Bronchialpathologie.

Methode der Verwendung

Empfang eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten gemäß dem Synecode-Dosierungsschema:

Darreichungsformen

Die Anzahl der Empfänge pro Tag

Ambrobene oder Sinekod?

Verwandte und empfohlene Fragen

3 Antworten

Website durchsuchen

Was ist, wenn ich eine ähnliche, aber andere Frage habe?

Wenn Sie unter den Antworten auf diese Frage nicht die erforderlichen Informationen gefunden haben oder wenn sich Ihr Problem geringfügig von dem vorgestellten unterscheidet, versuchen Sie, eine weitere Frage an den Arzt zu richten, wenn es sich um die Hauptfrage handelt. Sie können auch eine neue Frage stellen, und nach einiger Zeit werden unsere Ärzte diese beantworten. Es ist kostenlos Sie können auch nach ähnlichen Informationen in ähnlichen Fragen auf dieser Seite oder über die Suchseite suchen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in sozialen Netzwerken Ihren Freunden empfehlen.

Medportal 03online.com führt medizinische Konsultationen in der Art der Korrespondenz mit Ärzten vor Ort durch. Hier erhalten Sie Antworten von echten Praktikern in Ihrem Bereich. Gegenwärtig bietet die Website einen Ratgeber zu 45 Bereichen: Chirurgenarzt, Chirurgenarzt, Gastroenterologe, Gastroenterologe, Hodologe, Genetiker, Gynäkologe, Homöopath, Dermatologe, Pädiatrie-Neurologe, Pädiatrie-Neurologe, Pädiatrie-Neurologe, Pädiatrischer Endokrinologe, Ernährungsberater, Immunologe, Infektiologe, Pädiatrischer Neurologe, Kinderchirurge, Kinderchirurge, Pädiatrie, Kinderchirurge, Kinderchirurge, Pediatric Chirurge Laura, Mammologe, Rechtsanwalt, Narkologe, Neuropath, Neurochirurg, Nephrologe, Onkologe, Onkologe, Orthopäde, Augenarzt, Kinderarzt, Plastischer Chirurg, Proktologe, Psychiater, Psychologe, Pneumologe, Rheumatologe, Sexologe-Androloge, Zahnarzt, Urologe, Apotheker, Phytotherapeut, Phlebologe, Chirurg, Endokrinologe.

Wir beantworten 95,63% der Fragen.

Review: Novartis Sinekod Antitussivum - Ich mag die Komposition nicht, aber das Ergebnis der Anwendung ist gut. Excellent_ arbeitet mit anderen Medikamenten zusammen.

Nun, es ist unmöglich für meine Tochter, lange Zeit in den Kindergarten zu gehen: Von dort wird sie ein anderes infektiöses Bjaku mitbringen und zu Hause sitzen - sie wird behandelt. Im September zum Beispiel habe ich im Garten einen Husten geholt, der sich der Behandlung nicht hingeben wollte, und wir kamen nicht mit den üblichen Inhalationen mit Ambrobene Sirup davon.

Ich musste ins Krankenhaus gehen, weil das Kind die ganze Nacht nicht geschlafen hat und andere nicht schlafen ließ - es wurde mit einem hysterischen Husten gefoltert. Nach der Standarduntersuchung hat der Arzt uns zwei Medikamente auf einmal verschrieben: "Sinekod" und "Ambroxol".

"Sinekod" in Form von Sirup sollte der Tochter 3 Tage gegeben werden, danach weitere 5 Tage, um sie mit Ambroxol-Tabletten zu behandeln. Dies ist der Plan, der die stürmische Empörung eines meiner Freunde auslöste, dem ich von der vorgeschriebenen Behandlung erzählte. Sie hatte einmal Angst vor Geschichten über Sinekod - er ist sehr gefährlich, unterdrückt Husten, verhindert, dass seine Lungen normal funktionieren usw. Ich habe mir das alles angehört, herausgefiltert und beschlossen, meinen Termin nicht zu ändern - wir haben einen erfahrenen Arzt, er weiß Mein Kind ist nicht das erste Jahr und wird uns vor allem keinen Unsinn verschreiben. Es bedeutet, dass es notwendig ist. Und drei Tage lang nahm die Tochter Sinekod nach dem Rezept.

Sinekod wirkt schneller als der Blitz - tagsüber nahmen sie die Medizin ein, und nachts schlief die Tochter ruhig, ohne das ganze Haus zu husten. Können wir sagen, dass Sinekod immer noch einen Husten unterdrückt hat? Nein, denn während des Tages hustete meine Tochter leise und der Husten war mit Auswurf versehen, wie es sein sollte - das heißt, die Lunge wurde von Schleim befreit.

Sinekod erledigte seine Arbeit - er entfernte die Angriffe, half aber bei der Freisetzung von Auswurf. Nach drei Tagen ging der Sirup in den Handel und Ambroxol stieg in das Geschäft ein, aber dies ist eine völlig andere Geschichte.

Diejenigen, die an diesem Medikament zweifeln und fürchten, haben die Wahl, aber wenn Sie Ihrem Arzt vertrauen, welche Zweifel können dann bestehen?

Lassen Sie mich noch einige Minuten Ihrer Zeit verbringen und die Zusammensetzung der Medizin besprechen. Ich mag nicht alles an ihm, aber ich schloss die Augen und sagte nichts, weil er dem Kind geholfen hatte. Aber beim nächsten Mal werde ich mit dem Arzt über einen ähnlichen Sirup klären, aber mit der besten Zusammensetzung - Sie stimmen zu, Ethanol und eine Reihe von Zusatzstoffen, die ihn süß und lecker machen, sind nicht sehr hilfreich oder eher schädlich für Kinder, insbesondere für diejenigen, die durch Viren geschwächt sind.

Ja, Sinekod ist süß und nimmt sein Kind ohne Überzeugung, aber ich würde eine bittere, aber weniger schädliche Medizin vorziehen, zumal meine Tochter 2 Jahre lang nicht leiden wird.

Der Preis für Synecod-Sirup ist ziemlich groß - 251 Rubel, aber eine Flasche reicht Ihnen lange.

Prost und geht weniger in Apotheken! =)

Fragen

Frage: Kompatibilität von Sinekod?

Kann ich Synecod-Sirup und Bromhexin-Tabletten 8 verwenden?

Diese Medikamente sind nicht miteinander kompatibel, da Bromhexin eine expektorierende Wirkung hat (dh die Menge des Auswurfs erhöht) und Sinekod das Hustenzentrum unterdrückt, wodurch der normale Auswurf von Auswurf aus den Lungen verhindert wird.

Kind 2 Jahre 10 Monate. Sie tranken Husten mit fehlerhaften Tabletten, der Arzt verschrieb ein anderes Synodetikum. Ich möchte klären, ob diese Medikamente kompatibel sind.

Nein, diese Medikamente sind nicht miteinander kompatibel. Flavamed (er Ambroxol) wirkt expektorierend und verdünnt den Auswurf (bzw. erhöht seine Anzahl), Sinekod - hemmt das Hustenzentrum und unterdrückt den Hustenreflex. Die kombinierte Anwendung dieser Arzneimittel kann zu einer Stagnation des Auswurfs in der Lunge und zu einer Infektion durch Bakterien führen, was wiederum zu einer Lungenentzündung führen kann. Weitere Informationen zu diesen Medikamenten finden Sie in den Abschnitten: Ambroxol und Sinekod.

Wie viel ist Cinekod wirksamer als normales Ambroxol?

Dies sind zwei völlig unterschiedliche Medikamente, hauptsächlich aufgrund ihrer Wirkung.

Sinekod - eine Droge, die auf den Hustenanfall wirkt und diesen überwältigt, weil dieser Husten verschwindet. Eine extrem gefährliche Droge, denn wenn Sie es nehmen und einen Husten unterdrücken (was nicht umsonst von der Natur erfunden wurde, ist dies die Abwehr des Körpers) in Gegenwart von Auswurf, besteht eine große Wahrscheinlichkeit von fast 99% für Komplikationen, Lungenentzündung oder Lungenabszess. Was mich betrifft, ein Medikament, das verboten werden sollte, ohne Rezept zu verschicken.

Ambroxol ist ein bewährtes Mukolytikum (Expektorant). Das Wirkprinzip ist, dass es den Schleim in den Bronchien verdünnt (dh flüssiger macht), wodurch das Husten erleichtert wird. Das Medikament ist sicher im Vergleich zu dem überwältigenden Hustenzentrum.

Es ist besser, das Medikament nicht als Synode zu Hause ohne eine tägliche Untersuchung durch einen Arzt zu verwenden, da ein trockener Husten normalerweise sehr häufig nass wird und dann die Synode sehr gefährliche Komplikationen verursacht, nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für das Leben. Ambroxol verbessert selbst bei trockenem Husten den Zustand etwas, da es die Auswurfsekretion erhöht, der Husten nass wird, auch weniger unangenehm ist und besser vertragen wird.

Synode und Ambrobene

Die Mädchen wurden krank. Der Arzt kam Ich habe einen Synecod und ein Medikament Ambroxol verschrieben. Ich habe mich für Ambrobene entschieden. Verstehe einfach nicht, ich kann diese beiden Medikamente oder eine Sache kombinieren? Ich habe den Arzt nicht gefragt.

Antworten Sie nur auf das, was geschrieben wurde. Im wesentlichen!

Nein. Du kannst nicht kombinieren! Ambrobene lockert Auswurf und hustet aus, so dass sie die Lunge verlässt. Ein Synekod unterdrückt Hustenreflex! Wenn der Sputum zusammen genommen wird, wird er die Lungen einnehmen!

Nein. Die Synode heilt nicht Husten, sondern blockiert nur. und der zweite entfernt Sputum, zusammen können sie nicht sein, es kann im Allgemeinen stehen.

Ich trinke eine Syncod für die Nacht, wenn ein starker Husten sofort vergeht.

Sehr merkwürdiger Arzt...

Und ambrobene usw. sind Medikamente, die die Menge an Auswurf erhöhen. Und sie werden mit nassem Husten getrunken, damit alles leichter weggeht. Sie werden jedoch selten an kleine Kinder verabreicht, da es für Babys normalerweise schwierig ist zu husten, und es ist problematisch, sogar vorhandenen Auswurf zu husten. Wenn die Menge erhöht wird, kann das Baby einfach nicht mehr zurechtkommen, und der Auswurf stagniert erneut. Und das ist wieder das Risiko einer Lungenentzündung...

Moral: brauchst du es? :-)

Dann trinken Sie, was zu Ihrer Art von Husten passt. Trockengetränk Sinekod. Nass - getränk ambrobene :-)

Ambrobene und Synode

Kommentare

Nein, das kannst du nicht. Sogar die Anweisungen sind geschrieben. Sinekod mit starkem trockenem Husten. Vor dem Erbrechen. Wir wurden nur einmal vergeben. Mit Paracoccus.

Soweit ich weiß, werden bei trockenem Husten Inhalationen und Ambrobene verschrieben. Ja

Und Husten unterdrückt es?
Meiner Meinung nach eraspal zur Verbesserung der Auswurfbildung? Wir haben ihn ernannt, aber es gab noch keinen trockenen Husten ((

Und Husten unterdrückt es?
Meiner Meinung nach eraspal zur Verbesserung der Auswurfbildung? Wir haben ihn ernannt, aber es gab noch keinen trockenen Husten ((

Und Husten unterdrückt es?
Meiner Meinung nach eraspal zur Verbesserung der Auswurfbildung? Wir haben ihn ernannt, aber es gab noch keinen trockenen Husten ((

mit starkem Husten wurden wir tagsüber durch Inhalation ambrobene, nachts Hustenmittel, so dass das Kind schlief. Empfangspause mindestens drei Stunden. aber es war schon mit nassem Husten. mit trockener Bedeutung im Ambrobena gibt es absolut keine

Bild einfügen

Sie können ein Bild von Ihrem Computer in den Text hochladen:

Wie viel ist Cinekod wirksamer als normales Ambroxol?

Dies sind zwei völlig unterschiedliche Medikamente, hauptsächlich aufgrund ihrer Wirkung. Sinekod - eine Droge, die auf den Hustenanfall wirkt und diesen überwältigt, weil dieser Husten verschwindet. Eine extrem gefährliche Droge, denn wenn Sie es nehmen und einen Husten unterdrücken (was nicht umsonst von der Natur erfunden wurde, ist dies die Abwehr des Körpers) in Gegenwart von Auswurf, besteht eine große Wahrscheinlichkeit von fast 99% für Komplikationen, Lungenentzündung oder Lungenabszess. Was mich betrifft, ein Medikament, das verboten werden sollte, ohne Rezept zu verschicken. Ambroxol ist ein bewährtes Mukolytikum (Expektorant). Das Wirkprinzip ist, dass es den Schleim in den Bronchien verdünnt (dh flüssiger macht), wodurch das Husten erleichtert wird. Das Medikament ist sicher im Vergleich zu dem überwältigenden Hustenzentrum. Es ist besser, das Medikament nicht als Synode zu Hause ohne eine tägliche Untersuchung durch einen Arzt zu verwenden, da ein trockener Husten normalerweise sehr häufig nass wird und dann die Synode sehr gefährliche Komplikationen verursacht, nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für das Leben. Ambroxol verbessert selbst bei trockenem Husten den Zustand etwas, da es die Auswurfsekretion erhöht, der Husten nass wird, auch weniger unangenehm ist und besser vertragen wird.

Meiner Meinung nach ist es unmöglich, diese Medikamente überhaupt zu vergleichen. Sinekod hat früher mit starkem trockenem Husten zu kämpfen. Er wird oft jungen Kindern verschrieben, die wegen Husten einfach nicht einschlafen können. Aber trinken Sie Sinekod ein paar Tage. Wenn wir natürlich von einem kalten Husten sprechen. Und dann wechseln sie zu Medikamenten, die Ambroxol enthalten. Um in den Bronchien zu erscheinen, wurde das Sputum evakuiert. Sinekod trinken, wenn der Auswurf bereits gebildet ist, macht es keinen Sinn. Ihre Aufnahme kann die Krankheit sogar verschlimmern. Es lohnt sich, schleimlösende Medikamente und Mukolytika zu trinken.

Was ist besser als Lasolvan oder Sinekod?

Husten begleitet oft SARS und die Erkältung, dies ist das Hauptsymptom von Bronchitis und Lungenentzündung. Obwohl es sich um eine Abwehrreaktion des Körpers handelt, wird Husten nicht immer gut vertragen und kann den Zustand des Patienten erheblich verschlechtern. Zu den Antitussiva gehören häufige Verschreibungen von Lasolvan oder Sinekod. Was ist besser für die Pathologie der Atemwege?

Lasolvan

Lasolvan ist der Markenname für Ambroxol, ein wirksames Antitussivum. Es unterdrückt den Husten nicht, ist aber mukolytisch, verbessert die Produktion von Auswurf und erleichtert die Ausscheidung.

Unter der Wirkung von Ambroxol ist auch die Sekretion von Tensid in die Lunge deutlich erhöht. In durchgeführten Studien hat dieses Arzneimittel auch eine gewisse entzündungshemmende Wirkung gezeigt.

Bei gleichzeitiger Behandlung mit Mukolytika und Antibiotika steigt deren Konzentration in den bronchopulmonalen Sekreten und im Auswurf.

Die Therapie mit diesem Medikament erleichtert das Husten, obwohl es anfangs intensiver werden kann. In Anbetracht der Merkmale der Pharmakodynamik von Ambroxol gibt es für seinen Zweck bestimmte Hinweise.

Hinweise

Dieses Mukolytikum wird häufig in der pädiatrischen, therapeutischen und pulmonalen Praxis eingesetzt. Die Angaben für seine Ernennung lauten wie folgt:

  • Bronchitis;
  • Pneumonie;
  • Bronchiektasie.

Tatsächlich sind alle Pathologien des Atmungssystems, bei denen die Sekretion der Bronchien beeinträchtigt ist oder der Auswurf des Sputums schwierig ist, eine Indikation für eine Behandlung mit Ambroxol-basierten Mukolytika.

Gegenanzeigen

Nehmen Sie Ambroxol nicht ein, wenn der Husten trocken und aufdringlich ist. Zusätzliche Auswurfsekretion verschlechtert nur den Zustand des Patienten. Bei Pertussis ist die Behandlung mit diesem Mittel sinnlos.

Auch nicht dargestellte Mukolytika bei Erkältungen bei Kindern. Normalerweise haben sie einen Husten, der mit einer laufenden Nase und einer Verstopfung der Nase einhergeht, und es gibt keine Verletzung der Bronchialsekretion.

Bei älteren Patienten ist der obsessive trockene Husten manchmal mit einer Tumorinvasion und einer ständigen Hustenrezeptorirritation verbunden. In diesem Fall ist Lasolvan ebenfalls kontraindiziert.

Sinekod

Sinekod gehört zu den antitussiven Medikamenten mit zentraler Wirkung, gehört jedoch nicht zur Gruppe der Opiate. Der Wirkstoff des Medikaments ist Butamirat.

Es beeinflusst das zentrale Nervensystem und hemmt die Aktivität des Hustenzentrums. Darüber hinaus erzeugt Sinekod einen Bronchodilatator-Effekt, der Krämpfe der unteren Atemwege beseitigt. Dadurch wird die Atmung des Patienten erleichtert.

Bei der Behandlung mit Butamirata entwickelt sich keine Sucht, es gibt kein Entzugssyndrom.

Hinweise

Da Cinekod das Hustenzentrum hemmt, ist die Hauptindikation für seinen Zweck ein trockener, irritierender, obsessiver Husten bei Erkrankungen der Atmungsorgane.

Das Medikament ist gut verträglich und wird auch in der Pädiatrie eingesetzt.

Gegenanzeigen

Sinekod erleichtert den Zustand des Patienten, heilt ihn jedoch nicht. Dieses Tool kann in folgenden Situationen nicht verwendet werden:

  • Wenn Sie allergisch gegen Butamirat sind.
  • Bei atypischen Reaktionen auf die Behandlung mit diesem Werkzeug in der Vergangenheit.
  • Gleichzeitig mit Mukolytika.

Da die mukolytische Behandlung (Lasolvan, Bromhexine, Flavamed) die Sputumsekretion erhöht, kann die Unterdrückung des Hustenreflexes zu einer Stagnation führen. Dies ist eine schwerwiegende Komplikation, die den Verlauf der zugrunde liegenden Erkrankung zu infizieren und zu verschlimmern droht.

Der gleiche Vorgang findet statt, wenn Sinekod einen Patienten mit Sputum allein nimmt. Dies wird als nasser oder produktiver Husten bezeichnet. Die Schleimabgabe kann schwierig sein, aber die Ernennung von Butamirata verschlimmert die Situation nur aufgrund der Sputumstauung.

Mit Vorsicht Butamirat bei Kindern verordnet. Obwohl die Verträglichkeit des Arzneimittels gut ist, schränkt das Risiko einer Bronchialschleim-Stagnation dessen Verwendung ein.

Arzneimittelauswahl

Sie können nicht sagen, welches Medikament besser ist - Lasolvan oder Sinekod. Sie gehören zu verschiedenen Gruppen und haben tatsächlich die gegenteilige Wirkung. Und obwohl sie eine Indikation haben - einen Husten, aber für Sinekod sollte es trocken sein und für Lasolvan - nass. Dies muss bei der Verschreibung der Therapie berücksichtigt werden.

Deshalb ist es so wichtig, keine Medikamente für sich selbst zu wählen. Auch die Empfehlung eines Apothekers in einer Apotheke kann nicht ausschlaggebend sein, da er nicht auf die Lunge des Kranken hörte und die Beschwerden nicht immer dem tatsächlichen Krankheitsbild entsprechen.

Wenn ein Kind krank ist, beginnt die Behandlung fast nie mit Antitussiva. Bei Babys sind diese Symptome meistens mit einer übermäßigen Produktion von Nasenschleim und nicht mit Auswurf verbunden, und die bei Erwachsenen verwendete Standardtherapie ist für sie nicht geeignet.

Die Ernennung von Butamirat in der Kindheit sollte ernsthaft gerechtfertigt sein, da es leicht genug ist, ihnen zu schaden. Leider werden in fast allen Apotheken Mukolytika und andere Hustenmittel ohne Rezept verkauft, was ihre unkontrollierte Verwendung erklärt.

Artikel

Gängige Medikamente zur Behandlung von Husten können Entzündungen verschlimmern und sogar Drogensucht verursachen, wenn sie verschrieben werden, ohne die Art des Hustens und seine Ursachen zu verstehen.

Husten stört das normale Leben, sowohl wörtlich als auch im übertragenen Sinn. Das Atmen ist schwierig, Anfälle treten im unerwartetsten Moment auf. Die Antitussiva sind jedoch so unterschiedlich in ihrem Wirkmechanismus, dass die gleichen Pillen sowohl sofort als auch ernsthaft Schaden anrichten können - wenn Sie das Mittel falsch wählen.

Text: Sergey Buyanov, Allgemeinarzt

Husten ist ein unbedingter Reflex des Zentralnervensystems. Wie andere angeborene Reflexe wird Husten nicht vom Willen des Menschen kontrolliert. Dabei spielt es keine Rolle, ob er zu einem Publikum spricht oder Arbeiten ausführt, die die Präzision eines Juweliers erfordern: Die Reflexkontraktion der Atemmuskulatur wird durch eine Reizung des Nasopharynx und der Bronchien verursacht. Wenn Sie Maßnahmen zur Bekämpfung von Husten ergreifen, sollten Sie verstehen, was Sie trinken möchten.

Hustenbonbons werden also in mehrere große Gruppen unterteilt:

Zentral wirkende Drogen

Sofort wirkende Hustenmedikamente gehören zur Gruppe der Betäubungsmittel. Sie werden auf Rezept verkauft, weil sie Codein enthalten. Dies ist eine der Verzweigungen in einem mehratomigen Molekül von Opium, der Rest dieses Moleküls ist Morphin.

Präparate mit zentraler Wirkung, die Codein enthalten, sind für Kinder, schwangere und stillende Mütter absolut kontraindiziert.

Für Erwachsene sind Codeinpräparate in Notsituationen notwendig, bei denen das Stoppen des Hustens eine lebensnotwendige Notwendigkeit ist. Zum Beispiel nach einer Bauchoperation.

Periphere Rezeptorblocker

Solche Medikamente wirken nicht auf das Atmungszentrum, sondern unterbrechen den Reflexbogen auf der Empfängerebene der Bronchien und des Nasopharynx.

Die Akzeptanz von "Libexin" oder "Tusupreksa" sowie deren Analoga unterdrückt den Husten vollständig. Wenn es Auswurf gibt, stagniert es außerdem in der Lunge. Die Entzündung schreitet voran.

Es ist wichtig! Mittel, die den Hustenreflex unterdrücken, können nur mit trockenem Husten eingenommen werden - sonst stagniert der Auswurf in den Bronchien, was zu einer Lungenentzündung führt.

Auswanderer

Trockener Husten hält nicht lange an: 3-4 Tage.

Beliebte Auswurfmittel wirken wie folgt:
"Bromhexin" - erweitert die Bronchien und öffnet einen freien Weg für den Auswurf von Auswurf. Bromhexin enthält Ephedrin, das in seiner Struktur ebenfalls den Opiaten ähnelt. Daher wird das Medikament für Kinder nicht empfohlen.
"Mukaltin", "AC" - verdünnt den Auswurf und beschleunigt seine Ausscheidung aus der Lunge.

Mit Auswurfhusten stoppt.

Es ist wichtig! Bei nassem Husten sind nur Expectorant-Produkte hilfreich! Bei trockenem Husten sind Auswurfmittel unwirksam.

Hustenkombinationen

Die Gruppe der kombinierten Arzneimittel umfasst Arzneimittel mit doppelter Wirkung: ein überwältigender Hustenreflex und Auswurfmittel.

Süßholzwurzelsirup hat eine milde Wirkung und lindert Hustenanfälle. Süßholzwurzel verflüssigt Schleim, wenn er erscheint und für die Aufnahme bei trockenem und nassem Husten geeignet ist.

"Pektusin" - hört auf zu husten, besonders nachts, - dehnt gleichzeitig die Bronchien aus. Die Tablette wird bis zur vollständigen Resorption unter die Zunge genommen.